Inhalt

Innenstadthandel

2011 gründeten engagierte Wernigeröder Einzelhändler und die Stadt Wernigerode den Kaufmannsgilde e.V. mit dem Ziel, den Einkauf in Wernigerodes Innenstadt zu einem Erlebnis für Einheimische und Gäste zu gestalten.



Logo Kaufmannsgilde
© Kaufmannsgilde e.V.
Logo Kaufmannsgilde © Kaufmannsgilde e.V.

Die verkaufsoffenen Sonntage 2024 werden im Rahmen der Hauptversammlung der Kaufmannsgilde  e.V. am 17. April 2024 festgelegt.



fairtrade-web
Die Kaufmannsgilde in Wernigerode beteiligt sich an der Aktion «Fairtrade Stadt». Damit soll der gerechte Handel unterstützt werden.

Die Kaufmannsgilde engagiert sich seit Jahren auf dem Gebiet des fairen Handelns. Wernigerode ist Fairtrade-Stadt und bietet fair gehandelte und angebaute Produkte an. Die Geschäftsinhaber haben es sich zum Ziel gesetzt, Waren einzukaufen deren Herstellung nachvollziehbar ist und die den Vorgaben des Lieferkettengesetzes entsprechen.