Sprungziele
Seiteninhalt

Förderverein Wildpark Christianental e. V.

Tierpatenschaften im Wildpark Christianental Wernigerode

Im Wildpark Christianental erwarten den Besucher bei freiem Eintritt in einer landschaftlich reizvollen Umgebung auf einer Fläche von ca. 8 Hektar viele heimische Tierarten.

Im weitläufigen und besonders familienfreundlichen Areal kann man einheimische Tier- und Pflanzenarten entdecken und u.a. Riesen-Mammutbäume, einen Urweltmammutbaum, einen Vogelkrallenahorn, Eiben und viele weitere botanische Besonderheiten bestaunen.

Die Gaststätte im oberen Teil des Christianentals erwartet gern Ihre Gäste.
Dort gibt es auch einen Kinderspielplatz.

Nach Schätzungen nutzen jährlich ca. 200.000 Besucherinnen und Besucher das Angebot des Wildparks.

Im Wildpark Christianental werden 400 Wildtiere in 30 Arten und 30 Haustiere gepflegt und artgerecht gehalten.

Für Schulen und interessierte Gruppen ab 10 Personen können Führungen vereinbart werden.

Jeder Besucher des Wildparks Christianental hat die Möglichkeit, die Patenschaft für ein Tier zu übernehmen. Diese Tierpatenschaften entstehen u.a. durch eine besondere Beziehung zu Tieren, aus einer sozialen Verpflichtung, aus traditionellen Bindungen oder um einen Anlass der Freude festzuhalten. Egal welcher Entscheidungsgrund die Hauptrolle spielt, es kommt den Tieren zugute!!!

Wie Sie eine Tierpatenschaft übernehmen können, lesen Sie hier: http://www.christianental.de/paten.html