Sprungziele
Seiteninhalt
23.03.2020

Konfliktberatung für Familien

In Ausnahmesituationen sind Ansprechpartner, die die Notlagen Einzelner ernst nehmen, genauso wichtig wir die Informationen über die aktuelle Lage. 

Konfliktberatung für Familien
Mitarbeiterinnen aus dem Amt für Jugend, Gesundheit und Soziales

Die Mitarbeiter aus dem Amt für Jugend, Gesundheit und Soziales der Stadt Wernigerode haben in den letzten Tagen vielfach die Rückmeldung erhalten, dass die Corona-Krise Familien vor große Herausforderungen stellt – und dies auch zwischenmenschlich. Daher bieten sie ab sofort eine Konfliktberatung für Familien an.

Es entstehen Unsicherheiten sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern. Gefühle von Angst, Ärger und auch Wut steigen auf! Neben den Einschränkungen sozialer Beziehungen ändert sich auch die Rolle der Eltern, wenn sie ihre Kinder ganztags betreuen, erziehen und bilden – oft noch neben der Berufstätigkeit. Dies alles gilt es zu Hause möglichst konfliktfrei zu vereinbaren. Der Umgang miteinander, das Lösen von Konflikten und das Herstellen eines MITEINANDERS sind also wichtiger denn je.

In solchen Ausnahmesituationen sind Ansprechpartner, die die Notlagen Einzelner ernst nehmen, genauso wichtig wir die Informationen über die aktuelle Lage. „Sich in dieser herausfordernden Zeit Hilfe und Beratung zu holen, bevor schwierige Familiensituationen eskalieren ist kein Zeichen von Schwäche, sondern beweist Fürsorge, Umsicht und menschliche Stärke“ ermutigen Carola Stockmann und Nadine Albrecht.

„Wir sind mit der Beratungsstelle in besonderen Lebenslagen der Stadt Wernigerode unter der Notrufnummer 0173 20 99 700 täglich 24 Stunden erreichbar.

Unser Angebot ist vertraulich, persönlich und kostenlos und richtet sich an alle Rat suchenden Eltern, Kinder und Jugendliche. Es ist natürlich auch möglich, uns anonym anzurufen.“

Zu dem städtischen Angebot gibt es bundesweit die Nummer gegen Kummer – das Elterntelefon 0800 / 1110550 und das Kinder- und Jugendtelefon 116111.

Bildunterschrift: von links: Carola Stockmann und Nadine Albrecht bieten Konfliktberatung für Familien an. Für Ratsuchende Eltern, Kinder oder Jugendliche sind sie täglich 24 Stunden erreichbar. © privat