Sprungziele
Seiteninhalt
25.12.2019

Grußwort des Oberbürgermeisters zum Jahreswechsel

Weihnachten steht vor der Tür – die letzten Tage des Jahres laden dazu ein, innezuhalten, Ruhe zu finden und sich Zeit für die Familie und Freunde zu nehmen.
Peter Gaffert, Oberbürgermeister der Stadt Wernigerode
Oberbürgermeister Peter Gaffert


2019 war ein erfolgreiches Jahr für Wernigerode und seine Ortsteile, das im Großen und im Kleinen viele Änderungen mit sich gebracht hat.

Bei meinen Besuchen in den Industriebetrieben, beim Handwerk und dem Handel konnte ich mich davon überzeugen, dass die Wirtschaftslage positiv ist, obwohl es immer schwieriger wird, gut ausgebildetes Personal zu finden.

Wir wissen, dass der Bedarf aus eigener Kraft nicht mehr zu decken ist und haben daher im Sommer beschlossen, den Austausch mit unserer vietnamesischen Partnerstadt Hoi-An weiter auszubauen. Durch die angestrebte Fachkräftegewinnung werden neue Synergien entstehen und eine positive Stadtentwicklung befördern.

Im Tourismus, einem der wichtigsten Wirtschaftszweige unserer Stadt, konnten erneut die Besucher- und Übernachtungszahlen gesteigert werden. Diese Entwicklung freut mich sehr, da die Branche zahlreiche Arbeitsplätze sichert und sich positiv auf viele andere Wirtschaftsbereiche auswirkt.

Auch 2019 wurde an vielen Stellen in unserer Stadt gebaut, umgebaut oder saniert. Im Verantwortungsbereich der Stadt gehen wir zudem viele kleine Schritte, beispielsweise beim Ausbau der Fernwärme, der Förderung von klimafreundlichen Geräten in Privathaushalten durch die Stadtwerke oder bei der »Kommunalen Klimapartnerschaft«, um den Zielen unseres Klimakonzeptes näher zu kommen. Erst Ende November konnte durch unsere Bemühungen im Bürgerpark eine Photovoltaikanlage in Betrieb genommen werden.

2019 stand Wernigerode ganz im Zeichen des Waldes. Die Stadt wurde nicht nur zur PEFC Waldhauptstadt 2019 gekürt, sondern hatte sich in besonderer Weise den extremen Schäden nach Stürmen und Trockenheit zu stellen. Diese Schäden haben für viele Menschen den Klimawandel von einer theoretisch bekannten zu einer praktisch erfahrbaren Realität gemacht. Viele Bürgerinnen und Bürger, aber auch Unternehmen und Verbände haben unseren Aktivitäten für einen gesunden, zukunftsfähigen Wald unterstützt. Dafür herzlichen Dank.

Viele kulturelle Höhepunkte wie das Internationale Johannes-Brahms-Chorfestival, die erste BiathlonChallenge in Schierke, der Tag der Vereine oder das Lampionfest prägten das Jahr 2019 in Wernigerode.

Das alles lässt mich positiv in die Zukunft blicken.

Wir können mit Fug und Recht behaupten, zu den attraktivsten und schönsten Städten Deutschlands zu gehören.

Ich wünsche Ihnen allen, Ihren Familien und Freunden ein friedvolles Weihnachtsfest und ein gesundes Jahr 2020.

Ihr Peter Gaffert
Oberbürgermeister der Stadt Wernigerode