Sprungziele
Seiteninhalt
13.11.2019

Parkplätze am Harzklinkum wieder frei

Das Regenrückhaltebecken auf dem Parkplatz P 1 am Wernigeröder Harzklinikum Dorothea Christiane Erxleben in der Ilsenburger Straße ist inzwischen fertiggestellt. 

Parkplatz am Harzklinikum
© Tom Koch
Parkplatz am Harzklinikum © Tom Koch

Damit können die Besucher, Patienten und Mitarbeiter dort sofort sämtliche Stellflächen zum Parken ihrer Autos nutzen. Auch die zwölf Parkplätze, die während der Bauarbeiten gesperrt werden mussten, sind seit Wochenbeginn wieder freigegeben.

Auf einer Fläche, die Teile einer Grünanlage und diese wenigen Parkplätze umfasst hatte, ist eine Regenrückhaltung errichtet worden, die bis zu 150 Kubikmeter Wasser fassen kann. Dafür wurde eine unterirdische Modulbauweise gewählt, weil anschließend diese Parkplätze wieder zur Verfügung stehen und die Grünanlage neuangelegt werden kann. Dieses weitere Regenrückhaltebecken war notwendig geworden, weil der Wernigeröder Klinikneubau im Innenhof entsteht und das neue Parkhaus an der Ilsenburger Straße gebaut worden ist.

Bildunterschrift:
Am Wernigeröder Harzklinikum Dorothea Christiane Erxleben in der Ilsenburger Straße ist der Bau
eines unterirdischen Regenrückhaltebeckens fertiggestellt worden. Somit stehen auf dem Parkplatz P1 wieder sämtliche Flächen zur Verfügung, auch die Grünfläche wird wieder neu angelegt. Foto: Tom Koch/Harzklinikum

Kontakt und weitere Informationen:
Tom Koch
Leiter
Unternehmenskommunikation
Pressesprecher
Harzklinikum
Dorothea Christiane Erxleben
Telefon (0 39 46) 909 - 17 02
Telefax (0 39 46) 909 - 17 05
eMail: tom.koch@harzklinikum.com