Sprungziele
Seiteninhalt
25.06.2019

Hospitant aus Hoi An unterstützt die Vorbereitung des Lampionfestes

Nguyen Nguyen Vu aus Hoi An in Vietnam unterstützt die Wernigerode Tourismus GmbH bei der Vorbereitung des Lampionfests, das vom 23. bis 25. August auf dem Marktplatz stattfindet. 

Hospitant aus Hoi An unterstützt die Vorbereitung des Lampionfestes
©
© Petra Bothe
Hospitant aus Hoi An unterstützt die Vorbereitung des Lampionfestes © Petra Bothe

Von Mitte Juni bis Ende August hospitiert Nguyen Nguyen Vu aus Hoi An in Vietnam bei der Wernigerode Tourismus GmbH. In Hoi An arbeitet er in der dortigen Institution für Tourismus, im Zentrum für Kultur, Sport, Fernsehen und Radio und ist für das Marketing zuständig. In dieser Funktion hat er das gemeinsame Projekt zur Errichtung der Photovoltaikanlage begleitet und die feierliche Inbetriebnahme im Rahmen des dreitägigen „Deutschen Bierfests“ im Februar vergangenen Jahres mit organisiert. Nun unterstützt er die Wernigerode Tourismus GmbH bei der Vorbereitung des Lampionfests, welches vom 23. bis 25. August auf dem Marktplatz stattfindet.

„Ich bin sehr freundlich in Wernigerode empfangen worden, die Menschen sind nett und offen, und die Atmosphäre in Wernigerode ist sehr angenehm und entspannt. Ich war sehr aufgeregt, als ich mich auf die Reise vorbereitet habe, aber nach kurzer Zeit habe ich mich schon wie zuhause gefühlt“, berichtet der junge Mann. Seine Einblicke in das Veranstaltungsmanagement der Tourismus GmbH sind für ihn sehr wertvoll. „Ich würde auch in Hoi An gern noch mehr im Eventmanagement arbeiten“, sagt er.

Er ist begeistert von der aktiven Städtepartnerschaft zwischen Wernigerode und Hoi An und hofft, dass auch eine Person aus Wernigerode Lust darauf hat, für einige Wochen in Hoi An zu hospitieren. Themen, an denen beide Städte gemeinsam arbeiten, gibt es inzwischen genug. 

Bildunterschrift: Freuen sich über die Städtepartnerschaft und auf das gemeinsame Lampionfest: Roman Müller, Nguyen Nguyen Vu und Oberbürgermeister Peter Gaffert. © Petra Bothe

#visithoian

#wernigerode