Sprungziele
Seiteninhalt

Ausstellung "PilgerBegegnungen" im Schiefen Haus

Fotoausstellung zum II. VIA ROMEA Pilgersymposium in Wernigerode.

Beginn:

16.09.201911:00 Uhr

Ende:

20.10.201917:00 Uhr

Ort:

Museum Schiefes Haus

Klintgasse 5
38855 Wernigerode

www.schiefeshaus.de

Region:

Wernigerode

Karte anzeigen Termin exportieren

Die VIA ROMEA GERMANICA ist ein wiederbelebter, uralter Pilgerweg. Der Weg beginnt in Deutschlands Norden in Stade an der Elbmündung in die Nordsee und führt durch abwechslungsreiche Regionen quer durch Deutschland bis an die Grenze zu Österreich. Über den Brenner-Pass bei Innsbruck geht es durch Südtirol, den Appenin bis nach Rom, der italienischen Hauptstadt.

Menschen, die auf der VIA ROMEA untwerwegs waren oder an ihr leben, machen die unterschiedlichsten Erfahrungen mit dem Pilgerweg. Von Begegnungen mit Menschen, mit Landschaften oder mit sich selbst, können fast alle Menschen entlang des Weges berichten.

Die Ausstellung Pilger Begegnungen möchte von diesen besonderen Momenten entlang des Weges berichten. Es sind spontane Aufnahmen, welche zwischen Stade und Rom entstanden sind. Es sind persönliche, jedoch immer mit dem Herzen festgehaltene Begegnungen auf der VIA ROMEA.

Weitere Informationen: https://www.viaromea.de/