Sprungziele
Seiteninhalt

Vorlage - AF-08-2019  

Betreff: Duales System
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage
Verfasser:Herr Uebner
AfD-Fraktion
Federführend:Dezernat I Bearbeiter/-in: Münzberg, Anja
Beratungsfolge:

ALLRIS® Office Integration 3.9.2
Beschlussvorschlag:

Zu 1.):

Das „Duale System“ finanziert sich aus sich heraus selbst. Die Stadt Wernigerode ist hier lediglich als Servicedienstleister im Rahmen der kostenlosen Ausgabe der gelben Säcke involviert. Die Firma „Grüner Punkt“ ist vorliegend nur eine von mehreren Firmen, die im Rahmen des Dualen Systems recyceln.

 

Zu 2.):

Da sich das Duale System aus sich selbst heraus finanziert, entstehen der Stadt Wernigerode, hier, wie jedem anderen Haushalt auch keine zusätzlichen Kosten.

 

Die Beantwortung der Anfrage wurde mit der Abfallwirtschaft abgestimmt.

 

 

Gez.Fischer

Dezernat

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Die Fraktion möchte wissen, wie viel Geld erhält die Stadt pro Einwohner vom Dualen System „Grüner Punkt“?

 

Wie viel bezahlt die Stadt Wernigerode pro Einwohner an die Abfallwirtschaft für die Entsorgung und Verwertung des „Gelben Sack“

 

 

Kai-Uwe Uebner

Fraktionsvorsitzender

          

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

24.10.2019