Sprungziele
Seiteninhalt

Vorlage - AF-07-2019  

Betreff: Einnahmen durch Containerstellplätze
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage
Verfasser:Herr Uebner
AfD-Fraktion
Federführend:Dezernat I Bearbeiter/-in: Münzberg, Anja
Beratungsfolge:

ALLRIS® Office Integration 3.9.2
Beschlussvorschlag:

1. Altkleidercontainer

Im Stadtgebiet von Wernigerode finden sich an folgenden Stellen insgesamt 78 Altkleidercontainer:

 

Wohngebiet Stadtfeld:   6 Standorte 10 Container

 

Wohngebiet Burgbreite:   4 Standorte 10 Container

 

Weitere Standorte im Osten:  3 Standorte   5 Container

 

Wohngebiet Seigerhüttenweg:  1 Standort    1 Container

Wohngebiet Harzblick:   3 Standorte   8 Container

Wohngebiet Charlottenlust:  1 Standort   8 Container

Weitere Standorte im Norden:  2 Standorte   2 Container

 

Hasserode:    8 Standorte 16 Container

Mühlental:    2 Standorte   8 Container

 

Innenstadt:    1 Standort   1 Container

 

Ortsteile

Schierke:    2 Standorte   2 Container

Benzingerode:    1 Standort   2 Container

Minsleben:    2 Standorte   2 Container

Reddeber:    1 Standort   2 Container

Silstedt     1 Standort   1 Container

 

Die Einnahmen, welche durch die Standplätze der Altkleidercontainer generiert werden, berechnen sich nach § 15 Abs. 1 S. 1 in Verbindung mit Punkt 4 b) der Anlage IV (Gebührentarife Sondernutzung).

Demnach ergibt sich für 66 Altkleidercontainer folgende Rechnung:

 

30,00 € x 66 Altkleidercontainer x 12 Monate = 23.760,00 €

 

Es wird darauf hingewiesen, dass in die Berechnung 12 Altkleidercontainer des DRK aufgrund der Gemeinnützigkeit nicht mit hineinfließen.

 

2. Altglascontainer

Für die Zurverfügungstellung von Stellplätzen für die Altglascontainer werden keine Einnahmen erzielt.

 

Stellplätze für Altglascontainer in der Stadt Wernigerode befinden sich an folgenden Stellen:

 

Gebiet Altstadt: 1.  Lindenallee

2. Parkplatz Anger Tankstelle

3. Pfarrstraße

4. Stadtgartenweg/ Parkplatz

5. Schmatzfelder Straße

Burgbreite:  6. Albert-Schweitzer-Straße  (Höhe Nr. 10)

7. Bert-Heller-Straße/ Trafo

8. Karl-Marx-Straße I

9. Karl-Marx-Straße II

  1. Kopernikusstraße/ Schule

Ost:   11. Im Bodengarten

Stadtfeld:  12. Große Dammstraße

13. Hilde-Coppi-Straße

14. Ernst-Pörner-Straße/ Schule

  1. Ernst-Pörner-Straße/ Altenheim
  2. Minslebener Str./ Walter-Grosse-Ring

Nord:   17. Am Katzenteich

  1. An der Holtemme
  2. Im Stadtfelde
  3. Am Kupferhammer

Harzblick:  21. Heidebreite/ Schule

  1. An den sieben Teichen

Charlottenlust:  23. Im Langen Schlage

West:   24. Zaunwiese vor IMO

  1. Weinbergstraße
  2. Heinrich-Heine-Straße/ Weinbergstraße

Hasserode:  27. Humboldtweg

  1. Am Eichberg
  2. Friedrichstraße HS Harz
  3. Floßplatz/ Freiheit
  4. Trift (ehem. Kaufhalle)
  5. Hohe Warte/ Frankenfeldstraße
  6. Am Auerhahn

Nöschenrode:  34. Ewaldsweg

  1. Bollhasental/Küsters Kamp
  2. Parkplatz Storchmühle

Benzingerode:  37. Mitteltor

  1. Kirche

Minsleben:  39. Am Wasser (Gutsmühle)

Reddeber:  40. Dorfstraße

Silstedt:  41. Am Plan

  1. Holzweg

Schierke:  43. Hotel Wurmbergblick

   44. Brockenstraße     

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Die Fraktion möchte wissen, welche Einnahmen erzielt die Stadt Wernigerode durch die Zurverfügungstellung von Stellplätzen von Kleidercontainern sowie auch durch die Aufstellung von Altglascontainern.

 

Bitte um eine Aufstellung nach Wohnbezirken.

 

 

Kai-Uwe Uebner

Fraktionsvorsitzender

       

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

22.10.2019