Sprungziele
Seiteninhalt

Vorlage - AF-19-2018  

Betreff: Klavierwettbewerb
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage
Verfasser:Herr Schatz
Herr Schatz
Federführend:Amt für Schule Kultur und Sport Bearbeiter/-in: Lisowski, Silvia
Beratungsfolge:

ALLRIS® Office Integration 3.9.2
Beschlussvorschlag:

Zu 1.  Die geleisteten Arbeitsstunden für den Klavierwettbewerb können nur geschätzt werden, da der Wettbewerb kein eigenes Produkt oder Kostenstelle ist. Zudem erfolgt die Planung, Organisation und sogar teilweise die Durchführung während der laufenden Verwaltung.

 

Für die Planung leisteten 2 Verwaltungsmitarbeiterinnen ca. 36 Stunden und ein Praktikant auch ca. 36 Stunden.

 

Für die Vorbereitung arbeiteten wiederum 2 Mitarbeiterinnen ca. 40 Stunden und ein Praktikant 28 Stunden.

 

Bei der Durchführung waren 4 Mitarbeiterinnen der Verwaltung mit insgesamt 177,5 Stunden beschäftigt. Weitere 120 Stunden haben Auszubildende geleistet. Ein Praktikant war mit 48 Stunden an der Durchführung beteiligt.

 

Insgesamt beträgt die geschätzte Gesamtzeit ca. 458,75 Stunden. Von dieser Gesamtstundenzahl wurden 112 Stunden von einem Praktikanten unentgeltlich geleistet.

 

Zu 2.  Unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Entgeltgruppen und Stufen entspricht das

Personalkosten in Höhe von insgesamt 6.799,49 €.

 

 

Gez. Federführender Dezernent

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

1.Wie viele Arbeitsstunden leisten Verwaltungsmitarbeiter_innen für die Planung,

Vorbereitung und Durchführung des Klavierwettbewerbs "Neue Sterne"?

2.Welche Personalkosten fallen dadurch an?

      

ALLRIS® Office Integration 3.9.2