Sprungziele
Seiteninhalt

Vorlage - 006/2015  

Betreff: Nutzungsordnung Sportstätten
Status:öffentlichVorlage-Art:Stadtrat
Verfasser:Frau Lisowski
Oberbürgermeister
Aktenzeichen:Amt 40
Federführend:Amt für Schule Kultur und Sport Bearbeiter/-in: Stary, Angelika
Beratungsfolge:
Stadtrat Wernigerode Vorberatung
19.02.2015 
01./15 öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Stadtrates Wernigerode zur Kenntnis genommen  (006/2014)
Finanz- und Rechnungsprüfungsausschuss Vorberatung
26.02.2015 
04./15 öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Finanz- und Rechnungsprüfungsausschusses ungeändert beschlossen   
Ausschuss für Schule, Kultur und Sport Vorberatung
09.03.2015 
02./15 öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Schule, Kultur und Sport ungeändert beschlossen   
Stadtrat Wernigerode Vorberatung
26.03.2015 
02./15 öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Stadtrates Wernigerode zur Kenntnis genommen  (006/2015)
Ortschaftsrat Silstedt Vorberatung
15.04.2015 
03./15 öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortschaftsrates Silstedt    
Stadtrat Wernigerode Entscheidung
07.05.2015 
03./15 öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Stadtrates Wernigerode ungeändert beschlossen  (006/2015)

Beschlussvorschlag:

 

Der Stadtrat beschließt die Nutzungsordnung Sportstätten der Stadt Wernigerode.

                   


Finanzielle Auswirkungen:                            nein

                     


Begründung:

 

Die aktuelle Benutzungsordnung Sportstätten stammt aus dem Jahre 1992. In der Zwischenzeit haben sich rechtliche Veränderungen sowie Veränderungen des Eigentums – und Besitzverhältnisses von Wernigeröder Sportstätten ergeben.

 

In den letzten 20 Jahren veränderte sich ebenfalls das Nutzungsverhalten der Sportvereine in Wernigerode. Einige neue Sportarten entwickelten sich in Wernigerode, wie beispielsweise der Floorball oder das Cheerleading, was große Auswirkungen auf die Hallenvergabe hatte.

 

Bei der neuen Nutzungsordnung handelt es sich daher um eine komplette Neufassung. Diese berücksichtigt die veränderten Rahmenbedingungen im Sportbereich und schafft gute Bedingungen für die Sportstättennutzung in der Stadt Wernigerode.

 

Zusätzlich zur Nutzungsordnung Sportstätten werden derzeit die Entgelt- und Hallenordnung überarbeitet.

 

 

 

Gaffert

Oberbürgermeister                     

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 AnlageBV006-15Nutzungordnung Stand 4 2 15 (71 KB)    
Anlage 2 2 Änderungsvorlage 006_01_15 (45 KB)