Sprungziele
Seiteninhalt

Vorlage - 104/2014  

Betreff: Jahresrechnung 2013 und Entlastung des Oberbürgermeisters
Status:öffentlichVorlage-Art:Stadtrat
Verfasser:Herr Meling
Oberbürgermeister
Federführend:Büro OB Bearbeiter/-in: Ziemens, Susanne
Beratungsfolge:
Finanz- und Rechnungsprüfungsausschuss Vorberatung
20.11.2014 
11./14 öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Finanz- und Rechnungsprüfungsausschusses ungeändert beschlossen   
Stadtrat Wernigerode Entscheidung
04.12.2014 
08./14 öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Stadtrates Wernigerode ungeändert beschlossen  (104/2014)

Beschlussvorschlag:

 

Gemäß § 120 Abs. 1 des Kommunalverfassungsgesetzes des Landes Sachsen-Anhalt bestätigt der Stadtrat die Jahresrechnung 2013 und erteilt nach erfolgter Prüfung durch das Rechnungsprüfungsamt dem Oberbürgermeister Entlastung für das Haushaltsjahr 2013.   

                    


Finanzielle Auswirkungen:

Keine finanziellen Auswirkungen

                             


Begründung:

Durch die Verwaltung wurde die Jahresrechnung für das Haushaltsjahr 2013 mit dem dazugehörigen Rechenschaftsbericht erarbeitet und dem Rechnungsprüfungsamt vorgelegt. Das Ergebnis der Prüfung durch das Rechnungsprüfungsamt wurde mit dem Schlussbericht der Verwaltung zugeleitet. Dieser Prüfungsbericht wurde in den Fachämtern der Verwaltung ausgewertet. Eine entsprechende Stellungnahme des Oberbürgermeisters wird als Anlage beigefügt.

 

 

 

 

 

Gaffert

Oberbürgermeister                   

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 RECHENSCHAFTSBERICHT 2013 (589 KB)    
Anlage 2 2 RPA Schlussbericht Jahresrechnung 2013 (229 KB)    
Anlage 3 3 Stellungnahme der Stadt 2013 (168 KB)