Sprungziele
Seiteninhalt

Auszug - Überplanmäßige Ausgabe für die Schadensbewältigung im Stadtwald Wernigerode nach Extremwetterereignissen  

04. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Finanz- und Rechnungsprüfungsausschusses
TOP: Ö 11
Gremium: Finanz- und Rechnungsprüfungsausschuss Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 16.09.2021 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:35 - 18:45
Raum: Rathaus Großer Sitzungssaal
Ort: Rathaus, Marktplatz 1
075/2021 Überplanmäßige Ausgabe für die Schadensbewältigung im Stadtwald Wernigerode nach Extremwetterereignissen
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Stadtrat
Verfasser:Herr Selmikat
Oberbürgermeister
Federführend:A Stadtbetriebsamt Bearbeiter/-in: Wiedenbein, Mariana

 

Herr Kramer erläutert die Beschlussvorlage.

 

Herr Linde fragt an, wie das Konzept zur Wiederaufforstung aussieht und ob eine Beauftragung durch regionale Dienstleister stattfindet?

 

Herr Kramer erklärt daraufhin, dass die Verwaltung die Schäden beseitigen, sowie die Wege begleichen und aufwerten wird. Außerdem wird ein Dienstleister aus dem Umkreis mit den Aufgaben beauftragt.

 


Abstimmungsergebnis:

 

8Ja-Stimmen (einstimmig)