Sprungziele
Seiteninhalt

Auszug - Außerplanmäßige Ausgabe für den Sportplatz Große Dammstraße, Kunststoffsanierung  

05./19 öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Finanz- und Rechnungsprüfungsausschusses
TOP: Ö 7
Gremium: Finanz- und Rechnungsprüfungsausschuss Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 13.06.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:30 - 18:50
Raum: Museumshof
Ort: Silstedt
057/2019 Außerplanmäßige Ausgabe für den Sportplatz Große Dammstraße, Kunststoffsanierung
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Stadtrat
Verfasser:Frau Lisowski
Oberbürgermeister
Federführend:Amt für Schule Kultur und Sport Bearbeiter/-in: Bivour, Christa

Frau Lisowski erklärte, dass der Sportplatz an mehreren Stellen sanierungsbedürftig sei und eine Sperrung drohe. Herr Schönfelder erkundigte sich nach Folgekosten und den Gründen für die Absenkung. Der Unterbau müsse, nach 25 Jahren der Nutzung, komplett saniert werden, so Frau Lisowski.  Herr Jörn äußerte Bedenken, ob ein Kunststoffbelag für 130.000 € nötig sei. Herr Müller sowie Herr Diesener betonten die gute Auslastung des Platzes in den vergangenen Jahren, auch außerhalb der Schulzeiten und befürworteten die Vorlage. Herr Hulzer verwies in Bezug auf den Platz auf den Kostendruck unter dem Auftragnehmer stehen, da zuvor alle Bieter über den vorhandenen Mitteln lagen. Er verwies weiterhin darauf, dass der letzte Satz aus der Begründung der Vorlage 057/2019 gestrichen werde. Herr Härtel fragte an, ob Fördermittelprogramme unterstützend möglich seien. Eine genaue Aussage könne erst im Oktober 2019 getroffen werden, da die Haushaltsplanung dann zu erwarten sei, so Herr Hulzer.


Abstimmungsergebnis:

8

Ja-Stimmen

 

einstimmig