Sprungziele
Seiteninhalt

Auszug - Außerplanmäßige Ausgabe für den Sportplatz Große Dammstraße, Kunststoffsanierung  

04./19 öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Schule, Kultur und Sport
TOP: Ö 7
Gremium: Ausschuss für Schule, Kultur und Sport Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mo, 03.06.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:30 - 19:33
Raum: Bürgerpark
Ort: Bürgerpark
057/2019 Außerplanmäßige Ausgabe für den Sportplatz Große Dammstraße, Kunststoffsanierung
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Stadtrat
Verfasser:Frau Lisowski
Oberbürgermeister
Federführend:Amt für Schule Kultur und Sport Bearbeiter/-in: Bivour, Christa

Frau Lisowski führt in die Vorlage ein.

 

Herr Schönfelder fragt, was unter dem Begrifft bauliche Mängel zu verstehen ist.

 

Frau Lisowski erklärt, dass es sich um eine Absenkung der Kunststofffläche in der Mitte des Sportplatzes handelt, deren Ursache bisher nicht erkannt worden ist.

 

Frau Barner fragt, warum es sich um eine außerplanmäßige Ausgabe handelt und die Baumaßnahme nicht richtig im Haushalt 2019 geplant wurde.

 

Frau Lisowski antwortet, das erst nach der Planung des Haushaltes 2019 die Ausschreibung erfolgte, dabei wurde festgestellt, dass die für 2018 geplanten finanziellen Mittel nicht ausreichen, um den Schaden zu beheben. Eine erneute Ausschreibung kann aber erst erfolgen, wenn  ausreichende finanzielle Mittel vorhanden sind.

 

 


Abstimmungsergebnis:

7

Ja-Stimmen

 

 

1

Enthaltungen