Sprungziele
Seiteninhalt

Auszug - Satzung über die Benutzung der Tageseinrichtungen in Trägerschaft der Stadt Wernigerode zur Förderung und Betreuung von Kindern  

02./19 öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Jugend, Senioren und Soziales
TOP: Ö 6
Gremium: Ausschuss für Jugend, Senioren und Soziales Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 02.05.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:30 - 18:30
Raum: Neues Rathaus
Ort: Konferenzraum Nr. 234
032/2019 Satzung über die Benutzung der Tageseinrichtungen in Trägerschaft der Stadt Wernigerode zur Förderung und Betreuung von Kindern
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Stadtrat
Verfasser:Frau Fietz
Oberbürgermeister
Federführend:Amt für Jugend, Gesundheit und Soziales Beteiligt:Dezernat II
Bearbeiter/-in: Kammler, Cornelia   

Herr Dorff führt in die Vorlage ein und betont, dass damit keine Gebührenerhöhungen verbunden sind, sondern in erster Linie redaktionelle Änderungen, die hinsichtlich der Formulierungen und der Gesetzesnovellierung nötig waren.

 

Auf die Frage von Herrn Härtel nach den Verpflegungskosten weist Herr Dorff darauf hin, dass diese in einer anderen Satzung (die nicht geändert wurde) behandelt sind, und Frau Kirsche ergänzt, dass Wernigerode diesbezüglich ein Sonderfall sei, da die Verpflegung durch die Zentralküche übernommen wird.

 

Die geänderte Satzung wird zur Zustimmung empfohlen.


Beschluss         032/2019

 


Abstimmungsergebnis:

  6

Ja-Stimmen

 

 

  1

Enthaltung