Sprungziele
Seiteninhalt

Auszug - Vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 25 "Parkplatz Glasmanufaktur Harzkristall"  

05./17 Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Stadtrates Wernigerode
TOP: Ö 15
Gremium: Stadtrat Wernigerode Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 24.08.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:30 - 20:30
Raum: Rathaus Großer Sitzungssaal
Ort: Rathaus, Marktplatz 1
075/2017 Vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 25 „Parkplatz Glasmanufaktur Harzkristall“, OT Silstedt
hier: Aufstellungs- und Billigungsbeschluss des Vorhabenbezogenen Bebauungsplanes Nr. 25
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Stadtrat
Verfasser:Herr Zagrodnik
Oberbürgermeister
Federführend:Amt für Stadt- und Verkehrsplanung Bearbeiter/-in: Bivour, Christa

Bau- und Umweltausschuss hat die Beschlussfassung mit 6 Ja-Stimmen, 2 Nein-Stimmen und 1 Enthaltung.

 

Herr Mänz informiert, dass für den Parkplatz ein Hektar Ackerland von der Gemarkung Silstedt verkauft werden muss. Ausgleichsflächen wurden bereits angekauft.


Beschluss

  1. Der Vorhabenbezogene Bebauungsplan Nr. 25 „Parkplatz Glasmanufaktur Harzkristall“ hat das Ziel, in der Stadt Wernigerode, Ortsteil Silstedt, einen privaten Parkplatz zu entwickeln und wird nach § 2 Abs. 1 BauGB als Satzung aufgestellt.
  2. Der Entwurf des Vorhabenbezogenen Bebauungsplanes i.d.F. vom Juni 2017 wird mit beigefügter Begründung und dem Vorentwurf des Umweltberichtes gebilligt.
  3. Der Entwurf wird mit Begründung und dem Vorentwurf des Umweltberichtes i.d.F. vom 14.07.2017 gemäß § 3 Abs. 1 Nr. 2 BauGB (einmonatige Auslegung) öffentlich ausgelegt.
  4. Den Behörden und sonstigen Trägern öffentlicher Belange, deren Aufgabenbereiche durch die Planung berührt werden, wird gemäß § 4 Abs. 1 BauGB Gelegenheit zur Stellungnahme zum Planentwurf gegeben.

Abstimmungsergebnis:

27

Ja-Stimmen

2

Enthaltungen