Sprungziele
Seiteninhalt

Auszug - Beteiligung an den Bewirtschaftungskosten der Sportstätten der Stadt Wernigerode  

04./16 öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortschaftsrates Benzingerode
TOP: Ö 6
Gremium: Ortschaftsrat Benzingerode Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 31.05.2016 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00
Raum: Geschäftsstelle Benzingerode
Ort: Geschäftsstelle
035/2016 Beteiligung an den Bewirtschaftungskosten der Sportstätten der Stadt Wernigerode
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Stadtrat
Verfasser:Frau Lisowski
Oberbürgermeister
Federführend:Amt für Schule Kultur und Sport Bearbeiter/-in: Stary, Angelika

Frau Lisowski berichtete von der Vorlage 035/2016 zur Beteiligung an den Bewirtschaftungskosten der Sportstätten der Stadt Wernigerode.

Es ginge hierbei um die klassischen Sportstätten, so sollen Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr 0,50 € und ab 18 Jahren 1,00 € pro Jahr, als symbolischen Beitrag zahlen. Diese Beteiligungskosten sollen über die Vereine abgerechnet werden. Die Stadt Wernigerode hätte dadurch eine Mehreinnahme von ca. 2,0 T€ pro Jahr.

 

Der Ortschaftsrat gibt zur Vorlage 035/2016 4 x Ja als Empfehlung.