Sprungziele
Seiteninhalt

Auszug - Informationen und Anfragen  

06./15 öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortschaftsrates Benzingerode
TOP: Ö 6
Gremium: Ortschaftsrat Benzingerode
Datum: Di, 06.10.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 19:45
Raum: Geschäftsstelle Benzingerode
Ort: Geschäftsstelle

Ortsbürgermeister Schlegel verwies auf einen Beschwerde an den Unterhaltungsverband Holtemme, Frau Effler-Scheruhn vom 05.10.2015, da die Bachläufe an der Brücke Wasserstraße rechts- und linksseitige der Brücke noch immer nicht gemäht wurden. Des Weiteren wies er daraufhin, dass sowohl das Rückhaltebecken Kaxgrundgraben als auch die Schmutzrückhaltung in Richtung Friedensstraße, vom Schlamm befreit werden müssen. Sollte keine Reinigung durchgeführt werden, ist im nächsten Frühjahr mit dem Aufreißen dieser neuen Straße durch Verschmutzungen im erdverlegten Rohrsystem zu rechnen.

 

Frau Effler-Scheruhn begründete die Untätigkeit auf Grund von Personalmangel und Krankenstand.

Eine Zusage zur Durchführung anstehender Arbeiten wurden ab dem 19.10.2015 zugesagt.

Für den Kaxgrundbach sollen die Arbeiten bereits in der nächste Woche vom Betriebshof ausgeführt werden.

 

 

Die Baumpflanzung in Benzingerode ist am 11.10.2015, um 12.00 Uhr, vor Beginn des Erntedankfestes um 13.00 Uhr vorgesehen.

Herr Schlägel bat um Teilnahme der Ortschaftsräte.

 

Zur Auswertung der Feierlichkeiten in Jerstedt berichtete Herr Schlegel, dass es eine gelungene Veranstaltung mit einem ca. fünfstündigen Programmablauf war. Es waren ca. 300 bis 400 Personen anwesend.

 

Zum Thema Arztstation in Benzingerode ist ein Treffen zwecks Vertragsverhandlungen am 07.10.2015 mit dem Doktor, Herrn Müller und Frau Fichtner von der GSW geplant.

 

Zur Übernahme der Mehrzweckhalle durch Vereine von Benzingerode kann sich noch nicht geäußert werden, da Frau Brüning noch nicht erreichbar war.

 

Es werden zur Durchführung und Unterstützung von Veranstaltungen von der IT-Abteilung der Stadt Wernigerode, dem Ortsbürgermeister ein Rechner und ein Drucker zur Verfügung gestellt.

 

Die letzte Ortschaftsratssitzung in diesem Jahr wird voraussichtlich am 01.12. oder am 14.12.2015 stattfinden.  Der Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben. Die Ortschaftsräte sollten sich diese Tage im Dezember vormerken um eine Teilnahme zu ermöglichen.