Sprungziele
Seiteninhalt

Auszug - Berufung der Jury für den Kunstpreis und für den Kulturpreis der Stadt Wernigerode  

07./14 öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Stadtrates Wernigerode
TOP: Ö 10 Beschluss:101/2014
Gremium: Stadtrat Wernigerode Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 06.11.2014 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:30 - 19:20
Raum: Rathaus Großer Sitzungssaal
Ort: Rathaus, Marktplatz 1
101/2014 Berufung der Jury für den Kunstpreis und für den Kulturpreis der Stadt Wernigerode
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Stadtrat
Verfasser:Frau Lisowski
Oberbürgermeister
Federführend:Amt für Schule Kultur und Sport Bearbeiter/-in: Stary, Angelika

Der Kulturausschuss hat folgende im Beschluss aufgeführte Jurymitglieder empfohlen.


Beschluss

Der Stadtrat der Stadt Wernigerode beruft für die Dauer der derzeitigen Wahlperiode des Stadtrates folgende Mitglieder, auf der Grundlage der Satzung über die Verleihung des Kunstpreises der Stadt Wernigerode und des Kulturpreises der Stadt Wernigerode, in die Jury:

 

den Oberbürgermeister der Stadt Wernigerode                                                        Herrn Peter Gaffert

die Vorsitzende des Kulturausschusses des Stadtrates                                          Frau Angela Gorr

den Vorsitzenden des Kunst- und Kulturvereins                                                        Herrn Rainer Schulze

das Mitglied der CDU/H&G-Fraktion                                                                      Frau Cary Barner

das Mitglied der SPD-Fraktion                                                                                    Frau Dr. Martina Tschäpe

das Mitglied der Fraktion DIE LINKE                                                                      Frau Inge Lande

das Mitglied der Fraktion BÜ 90/DIE GRÜNEN/Piraten                                           Frau Dr. Tina Sasse

das Mitglied aus dem Bereich Kultur                                                                      Herrn Christian Fitzner

das Mitglied aus dem Bereich der Wirtschaft                                                        Frau Anke Duda


Abstimmungsergebnis:

34

Ja-Stimmen