Sprungziele
Seiteninhalt

Auszug - Satzung zur Erhebung einer Kurtaxe in der Stadt Wernigerode  

03./12 öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Stadtrates Wernigerode
TOP: Ö 7
Gremium: Stadtrat Wernigerode Beschlussart: an Ausschuss zurück verwiesen
Datum: Do, 10.05.2012 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:30 - 19:10
Raum: Rathaus Großer Sitzungssaal
Ort: Rathaus, Marktplatz 1
017/2012 Satzung zur Erhebung einer Kurtaxe in der Stadt Wernigerode
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Stadtrat
Verfasser:Frau Clemens
Oberbürgermeister
Federführend:Amt für Finanzen Bearbeiter/-in: Dietrich, Vera

Herr Albrecht erläutert den Beschlussvorschlag und bittet um die Verweisung in die zuständigen Ausschüsse.

 

Herr Schäfer fragt nach, warum eine Erhöhung der Kurtaxe um 40% nötig sei. Als Vergleich führt er die Welterbestadt Quedlinburg an, die ihre Kurtaxe auch nur von 1,80 € auf 2,00 € erhöht hat. Außerdem möchte er wissen, für was die zu erwartenden Mehreinnahmen verwendet werden sollen.

 

Herr Mänz erklärt, dass sich die Fraktionen bereits über die Erhöhung verständigt haben und die Diskussion in den Ausschüssen geführt wird.

 

Der Stadtrat stimmt über die Verweisung in die Ausschüsse ab.


Beschluss

 


Abstimmungsergebnis:

34

Ja-Stimmen

und

1

Enthaltung

Verweisung angenommen.