Sprungziele
Seiteninhalt

Förderverein Museumshof Ernst Koch Silstedt e. V.

Beschreibung

Der Museumshof "Ernst Koch" Silstedt wurde im Rahmen der Feierlichkeiten zur 1000 Jahrfeier 1995 eröffnet und mit viel Engagement der Stadt Wernigerode und des gegründeten Fördervereins zu einem Museum der ländlichen Tradition und Kultur ausgestaltet.

Zu sehen sind landwirtschaftliche Geräte sowie im Haus eine "Gute Stube", eine Küche und ein Schlafzimmer original nachempfunden.

Auf dem Dreiseiten-Hof ist eine Sammlung von landwirtschaftlichen Geräten, wie Dreschmaschine und weitere Erntegeräte ausgestellt.

Der Museumshof hat sich zum Mittelpunkt des Ortes entwickelt und zeigt dem Besucher einen interessanten Einblick in die Wohnbedingungen unserer Vorfahren.

Angebote:
- Heimat und Landgeschichte(n)
- landwirtschaftliche und technische Geräte
- Ausstellung alter Handwerke
- Heimatstube (Wohnen & Leben, wie zu Omas Zeiten)
- Gebrauchsgegenstände des täglichen Lebens
- Brauchtum und Tradition
- Dokumente und Fotos
- Sonderausstellungen
- Kulturveranstaltungen
- Traditionelle Feste & Familiennachmittage sowie Veranstaltungen im "Kuhstall"
- Schaubuttern im 100-jährigen Butterfass mit Verkostung nach Voranmeldung
usw...