Kulturklint 2022

Ein bunter Nachmittag mit Kunst, Musik, Theater und jeder Menge Kreativität ...

Datum:

09.09.2022

Uhrzeit:

14:00 bis 21:00 Uhr

Ort:

Harzmuseum

Stadt Wernigerode - Harzmuseum

Dezernat I Bürgerservice
Amt 40 Schule, Kultur und Sport
Harzmuseum

Klint 10
38855 Wernigerode

+49 3943 654 454
https://bit.ly/2BFrK6o
harzmuseum@wernigerode.de
www.harzmuseum.de

Ortschaft:

Wernigerode

Region:

Harz

Karte anzeigen Termin exportieren

Ein bunter Nachmittag mit Kunst, Musik, Theater und jeder Menge Kreativität

Endlich ist es wieder soweit – die drei Einrichtungen Stadtbibliothek, Stadtarchiv und Harzmuseum laden zu einem bunten Nachmittag für Groß und Klein ein! Unter dem Motto „Zeitreise“ haben die drei Kultureinrichtungen am Klint ein vielfältiges Programm zusammengetragen. Ob Kunstliebhaber, Musikinteressierter, Kreativer, kleiner Theaterfan oder große Leseratte das Programm bietet jedem etwas an.
Los geht es um 14 Uhr im Rathaus. Auf den Fluren der 1. Etage stellt die Künstlerin Melanie Kuna-Drechsler aus. Um 14 Uhr wird diese Schau eröffnet. In der Ausstellungsreihe GEGEN|ZEIT beschäftigt sich die Wernigeröder Grafikerin und Künstlerin mit starken Kontrasten im Sinne des Gegensatzes. Den Betrachter erwartet eine schillernd lebhafte Reise in die Welt der abstrakten Emotionen, Farben, Figuren und Formen.
Ab 14.30 Uhr spielt dann die Band „Frau Schröder“ unter der Linde vor dem Klint 10 auf. Das Duo aus Wernigerode ist bekannt für selbstkomponierten Singer-Songwriter-Pop mit Jazz-, Folk- und Blues-Anleihen.
Ab 15.30 Uhr sind dann alle Gäste aufgerufen, sich am Kunstprojekt „Zukunft Skizzieren“ mit dem Künstler Korvin Reich zu beteiligen. Vor dem Haus Klint 10 soll ein Zukunftswürfel in Wort und Bild entstehen. Seien Sie gespannt und werden Sie selbst aktiv!
Auch ab 15.30 Uhr kommen alle kleinen Theaterfreunde auf dem Innenhof des Stadtarchivs voll auf ihre Kosten. Die Fröhliche Kinderbühne zeigt das phantastische Puppentheaterstück von Franziska Fröhlich „Elli und der Weltraumtraum“.

Um 17 Uhr stellen dann die jungen Künstler der Nachwuchsgruppe der Sambaband Baraban ihr Können unter Beweis. Ganz sicher wird bei diesen Klängen niemand still sitzen bleiben!

Krimifans sollten sich die nächste Veranstaltung gleich vormerken. Um 17.30 Uhr liest der Autor Roland Lange unter dem Slogan „Auf dunklen Seiten - Tatort Harz“ in der Ratswaage. Zum Kulturklint präsentiert der Autor seinen neuesten Krimi mit dem Titel „Harzhenker“. Das Buch ist nach „Harzkinder“ und „Harzhunde“ der 3. Band der Reihe um den Privatermittler Stefan Blume.

Von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr können alle kleinen Gäste ihrer Kreativität in unterschiedlichster Form freien Lauf lassen.
Unter der Linde vor dem Harzmuseum öffnet ein „Steinzeitatelier“ seine Türen. Mit Raspel, Sandpapier und viel Geschick kann aus Speckstein eigener Schmuck herstellen.

In den Räumen des Harzmuseums kann über die Zukunft nachgedacht werden. Wie wird wohl unser Marktplatz in 200 oder sogar 500 Jahren aussehen? Und weil Nachdenken besser funktioniert, wenn auch die Hände Beschäftigung haben, können die Ideen Ideen direkt aufs Papier gebracht werden.

Im Stadtarchiv darf gebaut werden! Und zwar soll hier aus KAPPLA-Holzbausteinen die Wernigeröder Stadtmauer nachempfunden werden. Ob wohl Flötenklänge Mauern einstürzen lassen? Mit Hilfe von 8 verschiedenen MELOPIPE-Tönen kann dies gleich getestet werden.

Kleine Quiz-Freunde sollten sich besser gleich in die Kinderbibliothek begeben. Ob ihr wohl alle Antworten herausfindet?

Ein ganz besonderer musikalischer Leckerbissen ist das Abschlusskonzert um 19 Uhr in der Sylvestrikirche. Freuen Sie sich auf das Landes-Akkordeon-Ensemble Sachsen-Anhalt!
Das Ensemble unter der musikalischen Leitung von Victor Bolgov besticht durch sein dynamisches und farbenreiches Klangbild und die herausragenden Interpretationen zeitgenössischer Komponisten. Tauchen Sie ein in die Klangwelt des Akkordeons in seiner einzigartigen
Vielfalt!

Das Programm im Überblick:

14.00 Uhr Ausstellungseröffnung: Gegen|Zeit, Melanie Kuna – Drechsler Rathaus, Flur 1. OG
14.30 Uhr Band „Frau Schröder“ unter der Linde
15.30 Uhr Kunstprojekt „Zukunft skizzieren“ mit Korvin Reich unter der Linde
15.30 Uhr Puppentheater „Fröhliche Puppenbühne“ Innenhof Archiv
17.00 Uhr Nachwuchsgruppe der Sambaband „Baraban“ Innenhof Archiv
17.30 Uhr Krimilesung mit Roland Lange Ratswaage
19.00 Uhr Landes-Akkordeon-Ensemble Sachsen-Anhalt

15.00 – 18.00 Uhr

im und vor dem Harzmuseum: Steinzeitatelier und der Wernigeröder Marktplatz der Zukunft

im Stadtarchiv: Die Stadtmauer von Wernigerode

in der Kinderbibliothek: Rätselspaß beim Quiz