Sprungziele
Seiteninhalt

Aktuelles im Harzmuseum

Liebe Gäste, leider müssen wir unsere Öffnungszeiten den aktuellen Gegebenheiten anpassen und öffnen vom 18. Mai an nicht mehr montags. Unsere Türen stehen nun bis auf Weiteres von Dienstag bis Samstag von 10 – 17 Uhr für sie offen. An den bevorstehenden Feiertagen wie Himmelfahrt oder Pfingsten bleibt unser Haus wie gewohnt von 14 bis 17 Uhr geöffnet. 

75 Prozent der Gäste sind touristische Besucher, die von außerhalb anreisen. Da diese nun weitgehend fehlen, passen wir als das städtische Museum unsere Öffnungszeiten an. Zieht die Nachfrage wieder an, können wir  jederzeit reagieren.

„Viele Wernigeröder, die länger nicht das Harzmuseum besucht haben, sind begeistert von den Ausstellungen“, so Oberbürgermeister Peter Gaffert. „Insbesondere bei schlechtem Wetter ist es ein beliebtes Ausflugsziel für die ganze Familie.“ 

Seit dem 11. Mai wird im Harzmuseum die neue Sonderausstellung „Der Maler Albert Schöpwinkel – eine Hommage“ gezeigt. Die in Eigenregie des Hauses erarbeitete Ausstellung zeigt einen Überblick über das künstlerische Schaffen von Schöpwinkel, der in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts in Diensten des Grafen Otto zu Stolberg-Wernigerode stand. Wichtigster Leihgeber ist ein Urenkel Schöpwinkels.