Sprungziele
Seiteninhalt

Aktuelles im Harzmuseum

Liebe Gäste,

nach einer Ausstellung die leider völlig ungesehen (Lockdown Nr. 2) wieder weiterziehen musste, haben wir nun die eigenkuratierte Sonderausstellung Begraben und Vergessen - Die Toten der Jungsteinzeit für Sie.

Reibemühle aus der Jungsteinzeit
Reibemühle aus der Jungsteinzeit

Mit diesem Ausstellungsprojekt rückt erstmalig ein Teil der eigenen Sammlung in den Mittelpunkt, der in dieser Form der Öffentlichkeit lange verborgen blieb. In der Ausstellung werden jahrtausendalte Funde aus dem nördlichen Harzvorland gezeigt, die das Leben und Sterben der ersten Bauern in der Region widerspiegeln. Inhaltlicher Schwerpunkt liegt besonders auf den Gräbern dieser Zeit, aus denen viele Erkenntnisse über das Leben und Wirken der Menschen in der Jungsteinzeit zu gewinnen sind.

Drehtag im Harzmuseum
Drehtag im Harzmuseum

Unsere Kollegin Alexandra Runschke präsentiert hier nicht etwa das Wernigeröder Wetter, sondern zeichnet mit den Kollegen vom Offenen Kanal eine kurze Einführung in das Ausstellungsthema auf. Wir hoffen Sie haben genauso viel Freude bei Ihrem Ausstellungsbesuch wie wir bei unserer Arbeit ...

Frohe Ostern wünscht Ihnen das Team Harzmuseum!