Sprungziele
Seiteninhalt
16.05.2022

Aktuelles im Harzmuseum

... der Stadtbibliothek

Liebe Gäste,

wir möchte heute auch mal die Werbetrommel für zwei tolle Veranstaltungen der Stadtbibliothek Wernigerode (quasi als Nachbarschaftsdienst) rühren.

„Merken Sie sich was“ fordert Sebastian Klussmann am 2. Juni 2022 um 19 Uhr in der Sylvestrikirche in Wernigerode sein Publikum auf. Klussmann, einer der Jäger der erfolgreichen ARD-Quizshow „Gefragt – Gejagt“, verrät an diesem Abend wie man ohne viel Aufwand seinen Wissensschatz vergrößern kann.
Im ersten Teil des Abends berichtet der amtierende Europameister im Quizzen sehr lebendig und kurzweilig darüber, wie jeder sein Allgemeinwissen trainieren kann. Nach einer kurzen Pause dreht er dann den Spieß einmal kurzer Hand um, Klussmann wird zum Moderator und das Publikum darf raten. Wer kennt die meisten Antworten?


In aller Freundschaft
© Sebastian Kiss
Folge 864 "Drei Männer in schwarz" von Inka Fromme, Sendetermin Anfang August 2019 © Sebastian Kiss

Am 27. September 2022 wird Annett Renneberg mit ihrem Programm "Und immer wieder Venedig" erwartet.
Für die Arbeit an den Donna-Leon-Verfilmungen bereiste Renneberg die Stadt in der Lagune seit 20 Jahre immer wieder. In ihrem Programm "Und immer wieder Venedig" widmet sie sich der Faszination dieser Stadt mit Texten von Henry James, Johann Wolfgang von Goethe, Thomas Mann und natürlich Donna Leon. Sie liest und erzählt am 27.09.2022 von den Dreharbeiten, ihren Lieblingsorten und nimmt dabei ihr Publikum mit auf eine abwechslungsreiche Reise durch Venedig.


Karten für beide Veranstaltungen gibt es ab sofort in der Stadtbibliothek und bei uns, Reservierungen unter stadtbibliothek@wernigerode.de bzw. unter 03943 654422!

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen und unseren Kolleginnen der Stadtbibliothek zwei erfolgreiche Veranstaltung mit zahlreichen begeisterten Gästen ...