Sprungziele
Seiteninhalt

Sachgebiet Soziale Dienste

Schlachthofstraße 6
Neues Rathaus
38855 Wernigerode

+49 3943 654 512
+49 3943 654 7512
+49 173 2099700
nadine.albrecht@wernigerode.de

Nachricht schreiben Karte anzeigen Adresse exportieren

Frauenschutz

Frauenschutz

Gewalt kommt in den besten Familien vor! – WEHR DICH!

Laut einer Auswertung des Bundeskriminalamtes zur Partnerschaftsgewalt gab es im Jahr 2017 mehr als 138.000 Opfer von häuslicher Gewalt – 82 Prozent davon sind Frauen. In 147 Fällen wurde eine Frau von ihrem Partner oder Ex-Partner getötet, das heißt, jeden zweiten bis dritten Tag kommt in Deutschland eine Frau durch partnerschaftliche Gewalt ums Leben. Die Anzahl der erstatteten Strafanzeigen in Fällen von häuslicher Gewalt nimmt zu. Frauen trauen sich zunehmend zu reden, sich zur Wehr zu setzen.

Seit 1992 gibt es in Wernigerode eine Frauenschutzwohnung und eine ambulante Beratungsstelle für Frauen, die von Gewalt bedroht bzw. betroffen sind. Dabei geht es nicht ausschließlich um körperliche Gewaltausübung. Auch Bedrohungen, Beleidigungen, Beschimpfungen, Kontrollen und Nachstellungen zählen zu den Formen von Gewalt im sozialen Nahraum.

Die in der Schutzwohnung und in der Beratungsstelle tätigen Sozialpädagoginnen nehmen sich der individuellen Anliegen und Belange der schutz- und ratsuchenden Frauen an. Es wird einzelfall- und lösungsorientiert gearbeitet, so dass jede Frau die auf sie abgestimmten Hilfen und Unterstützungs-angebote  erhält.  Diese reichen von der Umsetzung des reinen Schutzauftrages bis hin zur Begleitung bei Behördenangelegenheiten, bei der Wohnungssuche, bei Arztterminen oder polizeilichen Vernehmungen. In Einzelgesprächen werden mögliche Zukunftsperspektiven erarbeitet und notwendige Kontakte zu anderen Beratungsstellen, Organisationen und Institutionen hergestellt.

Sowohl die Schutzwohnung als auch die ambulante Beratungsstelle sind unkompliziert 24 Stunden am Tag über die 0173 / 20 99 700 zu erreichen.  Beratungen sind in unseren Räumlichkeiten möglich, können aber bei Bedarf auch im persönlichen Umfeld der Frauen bzw. an neutralen Orten durchgeführt werden.

Alle Informationen, Daten und Sachverhalte werden streng vertraulich behandelt. Auf Wunsch können Beratungen auch anonym durchgeführt werden.

Die ambulante Frauenberatungsstelle befindet sich im Amt für Jugend, Gesundheit & Soziales der Stadt Wernigerode, Schlachthofstr. 6, 38855 Wernigerode und hält folgende Sprechzeiten vor:

  • Dienstags  9:00 - 12:00 Uhr
  • Donnerstags  9:00 -12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr.

Termine nach Vereinbarung können auch unter der Telefonnummer 0 39 43 / 654 512 abgesprochen werden.