Sprungziele
Seiteninhalt
23.06.2022

Wernigeröder Umwelt-Kreativ-Preis - Motto "Klein ganz groß"

Alle Kinder und Jugendlichen bis 19 Jahre der Stadt Wernigerode werden aufgefordert, sich am Umwelt-Kreativ-Preis zu beteiligen.

Umweltkreativpreis gesucht
© pb
Umweltkreativpreis gesucht © pb

Motto „Klein ganz groß“

Alle Kinder und Jugendlichen bis 19 Jahre der Stadt Wernigerode werden aufgefordert, sich am Umwelt-Kreativ-Preis zu beteiligen.

Folgende drei Kategorien sind möglich:

1. Tiere und Pflanzen vor meiner Haustür - Die erste Kategorie lädt dazu ein, mit wachen Augen vor die Tür zu gehen und die städtische Natur wahrzunehmen.
2. Klima und ich - Die zweite Kategorie thematisiert den Klimaschutz, der vielen jungen Menschen ein wichtiges Anliegen ist.
3. Reduce – reuse – recycle - Die dritte Kategorie richtet das Augenmerk direkt auf konkrete Maßnahmen in Bereich Kreislaufwirtschaft und Ressourcenschutz.

Wer kann sich beteiligen?
Die Beiträge können von Einzelpersonen als auch von Gruppen eingereicht werden. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche, die in Wernigerode leben und/oder hier zur Schule bzw. in die Kita gehen.

In welcher Form können die Beiträge eingereicht werden?
Die Einreichung der Wettbewerbsbeiträge sollte möglichst per Email mit aussagekräftigen Fotos erfolgen.
Die entstandenen Kunstwerke – egal ob Zeichnung, Skulptur, Schnitzerei oder Animation – können bis zum 09. September 2022 in Form von hochaufgelösten Fotos, PDFs oder Videos an folgende Emailadresse geschickt werden: umwelt@wernigerode.de 

Bei Minderjährigen ist eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten notwendig und mitzuschicken.

Bewertung und Jury
Aus allen Einsendungen werden nach Kategorie und Altersgruppe – bis 6 Jahre, 7 bis 13 Jahre, 14 bis 19 Jahre – die besten Werke ausgewählt. Dies erfolgt durch eine Jury.
Für die Präsentation der Projekte stellt die Stadt Wernigerode ein Programm während des Umweltmarktes am 22. September 2022 auf der Rathaustreppe zusammen. Alle teilnehmenden Einrichtungen werden dabei prämiert. Es gibt attraktive Preise zu gewinnen.

Die prämierten Beiträge werden nach der Preisverleihung auf der Internetplattform www.wernigerode.de präsentiert.

Rückfragen unter Tel: 03943-654-668