Sprungziele
Seiteninhalt

Corona Lage: Landkreis Harz

Bei allgemeinen Fragen zur Corona-Situation im Landkreis Harz werden Bürger weiterhin gebeten, das Bürgertelefon der Kreisverwaltung anzurufen. Von Montag bis Freitag sind die Mitarbeiter in der Zeit von 8 bis 12 Uhr unter 03941/59 70 55 55 erreichbar.

Corona Symbolfoto
© Petra Bothe
Corona Symbolfoto © Petra Bothe

Stand 27.10.2020

Mit Stand 27. Oktober 2020, 12 Uhr, sind dem Kreis-Gesundheitsamt insgesamt sechs neue positive Corona-Testergebnisse gemeldet worden. Das betrifft je eine Person aus Thale und Osterwieck sowie je zwei Personen aus Ilsenburg und Wernigerode.

Im Landkreis Harz sind damit seit Ausbruch der Pandemie insgesamt 420 Personen positiv auf das Corona-Virus getestet worden. 93 Personen im Landkreis sind aktuell infiziert. Die 7-Tage-Inzidenz (Zahl der Neuinfektionen der letzten Sieben Tage pro 100.000 Einwohner) beträgt mit Stand heute, 34,2. Aktuell befinden sich 750 Personen in Quarantäne.

Bei Fragen zur Corona-Situation: Bürgertelefon nutzen

Bei allgemeinen Fragen zur Corona-Situation im Landkreis Harz werden Bürger weiterhin gebeten, das Bürgertelefon der Kreisverwaltung anzurufen. Von Montag bis Freitag sind die Mitarbeiter in der Zeit von 8 bis 12 Uhr unter 03941/59 70 55 55 erreichbar. Je nach Anfrage oder bei Bedarf werden die Anrufer dann an die Ansprechpartner im Gesundheitsamt vermittelt.

In den vergangenen Tagen sind vermehrt allgemeine Anfragen beim Gesundheitsamt eingegangen – deshalb bittet die Verwaltung darum, weiterhin das Bürgertelefon zu nutzen und sich im Internet zu informieren. Unter www.kreis-hz.de/de/coronavirus.html  sind alle wichtigen Informationen eingestellt.

(Quelle: Landkreis Harz / Pressestelle)