Sprungziele
Seiteninhalt

Dienstleistungen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Alle

Bewohnerparkausweis verlängern


Ihren Anwohnerparkausweis können Sie auf Antrag verlängern lassen.

Beschreibung

Text überspringen

Leistungsbeschreibung

Jeder Bewohner kann für seinen Pkw oder sein Motorrad oder ein von ihm dauerhaft genutztes Kraftfahrzeug einen Bewohnerparkausweis beantragen, wenn die Voraussetzungen erfüllt sind. Der Bewohnerparkausweis gilt nur für eine speziell ausgewiesene Zone (Bewohnerparkgebiet).

Spezielle Hinweise für - Einheitsgemeinde Wernigerode, Stadt

Nur bei Hauptwohnsitz in Wernigerode.

Voraussetzungen

  • gemeldeter Hauptwohnsitz in einem ausgewiesenen Bewohnerparkgebiet

Welche Gebühren fallen an?

Es fallen gemäß § 3 Absatz 1 Parkgebührenordnung der Stadt Wernigerode Gebühren in Höhe von 30,70 Euro an.

Rechtsgrundlage

Zuständige Stelle

 Die Zuständigkeit liegt bei den Straßenverkehrsbehörden.

Erforderliche Unterlagen

  • bisherige Anwohnerparkausweis
  • aktueller Personalausweis oder Reisepass mit aktueller Meldebestätigung
  • Zulassungsbescheinigung I (alt: Fahrzeugschein)
  • Zulassungsbescheinigung II (alt: Fahrzeugbrief)
  • Nutzungsbescheinigung, wenn der Antragsteller/die Antragstellerin nicht der Fahrzeughalter ist
  • bei Beantragung durch einen Vertreter
    • Vollmacht

Es können ggf. weitere Unterlagen erforderlich sein.