Sprungziele
Seiteninhalt

Was erledige ich wo?

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Alle

Elterngeld beantragen

Leistungsbeschreibung

Das Elterngeld ist eine Unterstützungsleistung für Eltern nach der Geburt eines Kindes. Das Elterngeld ersetzt einen Teil des entfallenden Einkommens, wenn Sie nach der Geburt für Ihr Kind da sein wollen und Ihre berufliche Arbeit unterbrechen oder einschränken.

Wenn Ihr Kind nach dem 1. Juli 2015 geboren ist, haben Sie die Möglichkeit, zwischen dem Bezug von dem bisherigen Elterngeld (Basiselterngeld) und dem Bezug von ElterngeldPlus zu wählen oder beides zu kombinieren. Sie können als Eltern selbst entscheiden, wer für welchen Zeitraum das Elterngeld in Anspruch nimmt. Im Antrag müssen Sie angeben, für welche Lebensmonate Ihres Kindes Sie Elterngeld beantragen möchten, und welche Bezugsvariante (Basis-Elterngeld / ElterngeldPlus) Sie wählen. Rückwirkende Zahlungen werden nur für die letzten 3 Lebensmonate vor Antragseingang gewährt.

  • Basiselterngeld kann nur innerhalb der ersten 14 Lebensmonate des Kindes bezogen werden.
  • ElterngeldPlus kann auch über die ersten 14 Lebensmonate hinaus bezogen werden.

Das Basiselterngeld wird auch Elternteilen gezahlt, die nicht erwerbstätig sind. Das Basiselterngeld für nicht Erwerbstätige beträgt mindestens 300,00 Euro monatlich.

Welche Unterlagen werden benötigt?

  • Antragsformular

  • Geburtsurkunde oder Geburtsbescheinigung Ihres Kindes

  • Einkommensnachweise

  • Bescheinigung über den Bezug von Mutterschaftsgeld

  • Bescheinigung über den Arbeitgeberzuschuss

  • Arbeitszeitbestätigung bei Erwerbstätigkeit während des Elterngeldbezugs

Welche Gebühren fallen an?

Rechtsgrundlage

Was sollte ich noch wissen?

Bei Beschwerden, bei denen die Elterngeldstelle nicht abhelfen konnte, kann die jeweilige Aufsichtsbehörde des Bundeslandes angesprochen werden.

Fachlich freigegeben am

07.12.2016

Formulare

  • Verdienstbescheinigung des Arbeitgebers bei Teilerwerbstätigkeit (Anlage 3a) -gilt für Kinder, die ab dem 01.07.2015 geboren bzw. mit dem Ziel der Adoption in den Haushalt aufgenommen sind-
  • Antrag auf Elterngeld nach dem Bundeselterngeld-und Elternzeitgesetz - BEEG
  • Informationsblatt zum Antrag auf Gewährung von Elterngeld -gilt für Kinder, die ab dem 01.07.2015 geboren bzw. mit dem Ziel der Adoption in den Haushalt aufgenommen sind-
  • Erklärung zum Einkommen während des Bezuges von Elterngeld
  • Erklärung zum Einkommen vor der Geburt des Kindes
  • Bescheinigung für Beamtinnen / Soldatinnen über die Zahlung von beamten- / soldatenrechtlichen Bezügen während der Mutterschutzfrist (Anlage 2)
  • Bescheinigung für Arbeitnehmerinnen über die Zahlung eines Zuschusses zum Mutterschaftsgeld (Anlage 2)