Sprungziele
Seiteninhalt

Was erledige ich wo?

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Alle

Badewasserhygiene

Beschreibung

Leistungsbeschreibung

Während der Badesaison ( 15. Mai bis 15. September eines jeden Jahres) kontrollieren Experten der Gesundheitsämter im 14tägigen Abstand die natürlichen Badegewässer in Sachsen-Anhalt. Sie beurteilen die allgemeine hygienische Situation und entnehmen Wasserproben, die im Landesamt für Verbraucherschutz untersucht und bewertet werden.

Das Aussprechen eines Badeverbotes ist Aufgabe der Gemeinde.

Spezielle Hinweise für - Landkreis Harz

Das Badewasser in öffentlichen Bädern, Naturgewässern und Kleinbadeteichen muss für die Badenden gesundheitlich unbedenklich sein.

Der Betreiber eines Bades oder Badegewässers trägt im Rahmen der allgemeinen Verkehrssicherungspflicht die Verantwortung für die Badewasserqualität.

Das Gesundheitsamt überwacht regelmäßig die hygienische Gesamtsituation der Bäder und der Badewasserqualität.

Rechtsgrundlage

Spezielle Hinweise für - Landkreis Harz

Infektionsschutzgesetz

Badegewässer-Verordnung Sachsen-Anhalt