Sprungziele
Seiteninhalt
12.01.2022

Stadtwerke Mitarbeiter pflanzen Zukunftsbäume

Auch im Jahr 2022 geht das Engagement des Energieversorgers weiter!

Stadtwerke Mitarbeiter pflanzen Zukuftsbäume
© Stadtwerke Wernigerode GmbH
Stadtwerke Mitarbeiter pflanzen Zukuftsbäume © Stadtwerke Wernigerode GmbH

Mit neu gepflanzten Bäumen einen wichtigen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz leisten und gleichzeitig viel Spaß mit den Kolleginnen und Kollegen haben: Das konnten die Mitarbeitenden der Stadtwerke Wernigerode beim diesjährigen Stadtwerke-Pflanztag. Im Schierker Revier wurden mit Unterstützung des Nationalpark Harz insgesammt 2.500 Buchensetzlinge in Boden gebracht.

Gefühl des Miteinander stärken „Mit dieser Pflanzaktion haben wir nicht nur zur Aufforstung der Harzer Wälder beigetragen, sondern den Pflanztag zum Anlass genommen, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Möglichkeit zu geben, sich nach der langen coronabedingten Homeoffice-Zeit und losgelöst vom Arbeitsalltag, auszutauschen und folglich das Gefühl des Miteinanders zu stärken“, erklärte Steffen Meinecke, Geschäftsführer der Stadtwerke Wernigerode.

Auch im Jahr 2022 geht das Engagement des Energieversorgers weiter, denn bereits im Frühjahr ist eine weitere Pflanzaktion gemeinsam mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald e.V. und der Stadt Wernigerode geplant.

Foto oben: 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter pflanzen über 2.500 junge Buchen.
Weitere Informationen: www.stadtwerke-wernigerode.de