Sprungziele
Seiteninhalt
22.03.2022

Frühjahrsputzaktion der Stadt Wernigerode 2022

„Wernigerode putzt sich heraus“

Frühjahrsputz in Wernigerode
Frühjahrsputz in Wernigerode

Oberbürgermeister Peter Gaffert bittet alle Wernigeröderinnen und Wernigeröder, sowie alle Einwohnerinnen und Einwohner der Ortsteile Silstedt, Minsleben, Benzingerode, Reddeber und Schierke, die öffentlichen Wege und Plätze in der Stadt und den Ortsteilen von Schmutz und Unrat zu befreien. In der Zeit vom 26. März bis 2. April 2022 kann jeder mithelfen, unsere Bunte Stadt am Harz wieder ein Stück lebenswerter und schöner zu gestalten.
Unter dem Motto »Wernigerode putzt sich heraus« freut sich die Verwaltung auf jegliche Unterstützung der Wernigeröderinnen und Wernigeröder. Über viele Jahre schon engagieren sich viele Hausgemeinschaften, Einzelpersonen, Behörden, Vereine, Verbände und Firmen bei dieser Aktion und tragen dazu bei, das Erscheinungsbild Wernigerodes aufzuwerten.

Etwa 30 Standorte sind für das Stadtgebiet festgelegt, wo im Rahmen der diesjährigen Aktion aufgeräumt werden soll. Ziel ist es in kleinen Teams, Kleinmüllteile und andere Abfälle aus Grünanlagen, Verkehrsflächen sowie von Gewässerufern zu beseitigen.

Wer tatkräftig mit anpacken möchte, kann sich gern mit dem Organisationsteam des Amtes für Schule, Kultur und Sport der Stadt Wernigerode telefonisch unter der Rufnummer 03943 654 409 oder 654 419 in Verbindung setzen. Hier gibt es Informationen über die Einsatzstandorte und vieles mehr. Abfallsäcke werden vom Organisationsteam bereitgestellt. Termine für die Abholung des gesammelten Mülls können nach den Wünschen der Teams vereinbart werden.

Wer im angegebenen Zeitraum nicht am Frühjahrsputz teilnehmen kann, die Aktion aber trotzdem unterstützen möchte, kann sich dennoch gern melden. Es gibt die Möglichkeit, die Reinigungsaktion zu einem anderen Zeitraum durchzuführen.

Die Stadtverwaltung dankt im Voraus allen Aktiven für ihre Unterstützung dieser lohnenswerten Reinigungsaktion.