Sprungziele
Seiteninhalt
31.05.2019

Musik und edle Tropfen beim Wernigeröder Weinfest

Vom Freitag, 28. Juni bis Sonntag, 30. Juni 2019 heißt es auf dem historischen Marktplatz von Wernigerode wieder "Zum Wohl die Pfalz". 

Eröffnet wird das Weinfest am Freitag um 17:00 Uhr traditionell von Weinprinzessin Christine I. und Bacchus Uwe I.
Erffnet wird das Weinfest am Freitag um 17:00 Uhr traditionell von Weinprinzessin Christine I. und Bacchus Uwe I.

Bekannte Winzer, Winzergenossenschaften und Vereine aus Wernigerodes Partnerstadt Neustadt an der Weinstraße präsentieren ihre Erzeugnisse rund um ihren Pfälzer Wein. Ein kulturelles Rahmenprogramm rundet das dreitägige Fest ab. 

Oberbürgermeister Peter Gaffert wird zusammen mit Weinprinzessin Sandra Eder aus Neustadt-Mußbach sowie Armin Haffa von den „Neuen Woisträßlern“ am Freitag um 17 Uhr die Neustadter Weintage eröffnen. Höhepunkt wird wie gewohnt der „Küferschlag“ der Winzer am extra dafür bereitgestellten Weinfass sein. Mit dem traditionellen Zunft- und Handwerkstanz der Fassbinder, wird das Weinfest offiziell eröffnet. Die beiden Oberbürgermeister werden anschließend die ersten Schoppen Wein gratis ausschenken. Um einen reibungslosen Ablauf zu gewähren, wird der Freiwein allerdings aus Flaschen ausgeschenkt.

 Die Wein- und Winzerfete am Freitag- und Samstagabend wird musikalisch mit flotten Rhythmen von der Band Happiness umrahmt. Am Samstagnachmittag präsentiert der Wernigeröder Männerchor 1848 Lieder zum Wein. Das norwegische Jugendblasorchester aus Sørreisa laden schließlich am Sonntagvormittag zu einem musikalischen Frühschoppen auf den Wernigeröder Marktplatz ein. Der altbekannte Rieslingspatz Norbert Herold wird an allen drei Festtagen in lockerer Weise die Gäste unterhalten. 

Wie in den vergangenen Jahren wird es auch in diesem Jahr ein Weinrätsel geben. Am Freitag können sich dabei die Weinfestbesucher im Korkenschätzen üben. Am Samstag ist das Weinpreisrätsel mit einer Leberwurst- und Weinverlosung verbunden und auch am Sonntag gibt es ein amüsantes Weinrätsel. Die Teilnahmescheine sind an allen sieben Weinausschankstellen erhältlich.