Sprungziele
Seiteninhalt
06.09.2019

Bürgerpark lockt 100.000 Besucher in den Park

Familie Kosbab aus Hamburg war es – sie knackten am 5. September die 100.000er Besuchermarke im Bürger- und Miniaturenpark »Kleiner Harz«!
100.000ste Besucher im Miniaturenpark.
© Park und Garten GmbH
Familie Kosbab aus Hamburg war es - sie knackten am 5. September die 100.000er Besuchermarke im Bürger- und Miniaturenpark »Kleiner Harz«!. © Park und Garten GmbH
Eigentlich wollten sie nur mal eben den Miniaturenpark besuchen, um Häuser zu sehen, die kleiner als das jüngste Familienmitglied sind und im Anschluss einen schönen Nachmittag auf den verschiedenen Spielplätzen im Bürgerpark verbringen. Umso überraschter waren sie, als sie vom Oberbürgermeister Peter Gaffert sowie vom Geschäftsführer der Park und Garten GmbH, Andreas Meling begrüßt wurden und als 100.000 Besucher in der Saison 2019 freien Eintritt in den Park erhielten. Die letzten Sommertage lockten sie und ihre beiden Kinder zu einem Urlaub in den Harz. Bewusst wollten sie einmal auf das Flugzeug verzichten und suchten nach einem Urlaubsdomizil in 3 bis 4h Autoreichweite. Im Harz waren sie fündig geworden. 

Bildunterschrift: Einen Blumenstrauß und Bürgerpark-Honig überreichten Oberbürgermeister Peter Gaffert (Zweiter von rechts) und Andreas Meling (links) an FamilieKosbab. Im Anschluss genoss die Familie eine kleine Reise entlang der 60 bekanntesten Harzer Sehenswürdigkeiten im Miniaturformat.