Sprungziele
Seiteninhalt
23.04.2021

»Brocken-Benno« trägt sich in das Goldene Buch der Stadt Wernigerode ein

Am Donnerstag, den 22. April wurde Benno Schmidt, besser bekannt als Brocken-Benno, eine besondere Ehre zuteil.

Uwe-Friedrich Albrecht, Peter Gaffert und Benno Schmidt mit dem Goldenen Buch
© M. Bein
Uwe-Friedrich Albrecht, Peter Gaffert und Benno Schmidt mit dem Goldenen Buch © M. Bein

Er trug sich im Beisein seiner Familie, des Oberbürgermeisters Peter Gaffert und des Stadtratspräsidenten Uwe-Friedrich Albrecht in das Goldene Buch der Stadt Wernigerode ein. Rekordwanderer Benno Schmidt hat im September 2020 in Magdeburg das Bundesverdienstkreuz am Bande erhalten. Diese besondere Ehrung geht mit einer Eintragung in das Goldene Buch der Stadt Wernigerode einher. Benno Schmidt war durch den Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier für den Orden ausgewählt worden. Sein ehrenamtliches Engagement in der Harzregion war der ausschlaggebende Punkt für die Ehrung. Auch das Bewahren der Erinnerungskultur rund um den Brocken und seine Symbolwirkung der innerdeutschen Teilung sind bemerkenswert.

Oberbürgermeister Peter Gaffert würdigte in seiner Ansprache die Verdienste Brocken-Bennos: „Benno Schmidt ist als Botschafter des Grünen Bandes und als Rekordwanderer ein Symbol unserer Region. Wir sind stolz, dass er sich heute erneut in unser Goldenes Buch einträgt und beglückwünschen ihn an dieser Stelle zum Erhalt des Bundesverdienstkreuzes.“ Unter normalen Umständen wird die Eintragung im Rahmen einer Stadtratssitzung vorgenommen, um die Bedeutung dieser Auszeichnung zu würdigen. Bedingt durch die Pandemie musste der Termin leider immer wieder verschoben werden.

Um der Ehrung gerecht zu werden, wurde die Eintragung in das Goldene Buch nun im kleinen Kreis im Rathaus durchgeführt.

Oberbürgermeister Peter Gaffert lud Benno Schmidt und seine Familie in die „Gute Stube“ der Stadt ein um die Eintragung vorzunehmen. Für alle Anwesenden war es ein sehr emotionaler Moment.

Benno Schmidt trug sich bereits zum zweiten Mal in das Goldene Buch ein. Er hatte 2018 den Verdienstorden des Landes Sachsen-Anhalt erhalten – auch diese Ehrung wurde mit einer Eintragung in das Goldene Buch gewürdigt.

Foto: Uwe-Friedrich Albrecht, Peter Gaffert und Benno Schmidt mit dem Goldenen Buch © Matthias Bein