1. Im Rahmen der Flüchtlingskoordination sind zwei neue Broschüren erhältlich

    Die vorliegenden Broschüren hat die Flüchtlingshilfe Wernigerode in Zusammenarbeit mit einer Vertreterin der Hochschule Harz, die auch zu den Ehrenamtlichen gehört, entworfen.
    LBL_MORE
  2. Lions-Club sponsert Sprachbroschüren für Flüchtlinge

    v.l.n.r.  Alexandra Liebe (Lions-Club %u201EAnna  zu Stolberg-Wernigerode), Petra Fietz (Amtsleiterin Jugend, Gesundheit und Soziales der Stadt Wernigerode), Marianne Lösler (Lions-Club)
    Am ersten Treffen des durch die Stadt Wernigerode geschaffenen Netzwerkes in Vorbereitung der Aufnahme von Flüchtlingen nahmen auch Mitglieder des Lions-Club "Anna zu Stolberg-Wernigerode" teil. Nach diesem Treffen haben sich die Mitglieder des Clubs verständigt, dass sie finanziell den Druck der geplanten Übersetzungsbroschüren unterstützen möchten.
    LBL_MORE
  3. „Ankommen und mehr.“ Info-Guide für Flüchtlinge in Landeserstaufnahmen von Sachsen-Anhalt jetzt veröffentlicht

    Logo Weltoffenes Sachsen-Anhalt
    In knapper und mit Illustrationen und Piktogrammen versehener Form versammelt die Broschüre allgemeine und landesspezifische Basisinformationen für Flüchtlinge und Ankommende in Sachsen-Anhalt zu den Themen Erstaufnahme, Asylverfahren, Integrationsangebote.
    LBL_MORE
  4. Hilfsangebote für Flüchtlinge

    Das Netzwerk "Integration" bereitet sich in einer Arbeitsgruppe intensiv vor und erfasst ehrenamtliche Helfer und entsprechende Angebote, um den Menschen die Integration zu erleichtern. Hier werden vor allem Freiwillige zum Beispiel zur Unterstützung bei Fragen der Eingliederung in das Schul- und Bildungssystem, bei der Bewältigung des täglichen Alltages oder bei Ausbildung und Arbeit gesucht.
    LBL_MORE
  5. Wernigerode bereitet sich auf Ankunft von Flüchtlingen vor

    fluechtlingsunterkunft_kohlgartenstrasse.jpg
    Angesichts der aktuellen Lage am Wohnungsmarkt wird die Stadt Wernigerode das ehemalige Lehrlingswohnheim Kohlgarten wieder aktivieren und zur Aufnahme von Flüchtlingen vorbereiten.
    LBL_MORE
  6. Bürgerversammlung zur Vorbereitung auf die Ankunft von Flüchtlingen

    Fluechtlingsunterkunft Kohlgartenstrasse
    Seit einer Woche gibt es Bewegung am ehemaligen Lehrlingswohnheim Kohlgarten. Die Stadt renoviert zunächst das Erdgeschoss, um hier im nächsten Jahr Flüchtlinge unterbringen zu können. Um zu informieren und Fragen beantworten zu können hatte die Stadt am 10. November zu einer Bürgerversammlung in die Aula des Stadtfeldgymnasiums eingeladen.
    LBL_MORE
  7. Flüchtlingshilfe: Stadt organisiert erste Erfahrungsaustausche zwischen den ehrenamtlichen Helfern

    Die Stadt Wernigerode bedankt sich ganz herzlich bei den vielen Freiwilligen und Ehrenamtlichen, die ihre Hilfsbereitschaft bei der Begleitung und Integration der ankommenden Flüchtlinge in Wernigerode angeboten haben und lädt zu ersten Erfahrungsaustauschen ein.
    LBL_MORE
  8. Hilfe für Flüchtlinge - Wernigerode plant Netzwerkgründung am 7. Oktober 2015 im Rathaus

    andreas_heinrich_png.png
    Die Hilfsbereitschaft der Stadt für die Tausenden Flüchtlinge aus den Krisengebieten sollte stärker nach außen dokumentiert werden. Darauf einigten sich am gestrigen Abend die Mitglieder des Wernigeröder Hauptausschusses. Dazu gehöre, dass regelmäßig zum Stand der möglichen Aufnahme von Asylbewerbern in und um Wernigerode informiert wird.
    LBL_MORE