Verlängerung der Öffentlichkeitsbeteiligung zur Lärmaktionsplanung bis 30.11.2017

Sachsen-Anhalt Logo
Die Gemeinden in Sachsen-Anhalt haben am 22.08.2017 mit der Erstellung der Lärmaktionspläne an Hauptverkehrsstraßen begonnen. Auch weiterhin ist diese Informationsplattform des LAU Sachsen-Anhalt zur Öffentlichkeitsbeteiligung bei der Lärmaktionsplanung im Internet freigeschaltet.

Im Rahmen der Lärmaktionsplanung kann damit die erste Phase der Öffentlichkeitsbeteiligung fortgesetzt werden.

Bis zum 30. November 2017 haben Sie die Gelegenheit, sich an der Lärmaktionsplanung an Hauptverkehrsstraßen in Sachsen-Anhalt zu beteiligen.

Ablauf der Öffentlichkeitsbeteiligung:

Die Öffentlichkeitsbeteiligung findet in zwei zeitlich getrennten Phasen statt. Für 57 Gemeinden des Landes Sachsen-Anhalt wird in der 1. Phase auf der Informations- und Beteiligungsplattform eine Bürgerbeteiligung angeboten.

Hier geht es zu den Beteiligungsformularen für die Öffentlichkeitsbeteiligung Lärmaktionsplanung an Hauptverkehrsstraßen:

Link auf die Beteiligungsplattform:


https://lau.sachsen-anhalt.de/luft-klima-laerm/laerm-und-erschuetterungen/laermaktionsplanung/oeffentlichkeitsbeteiligung/

Zurück