Verkehrsgarten kann wieder genutzt werden

Verkehrsgarten.jpg
Der Verkehrsgarten in der Theodor-Fontane-Straße im Wohngebiet Stadtfeld in Wernigerode steht ab sofort wieder allen Kindern, Kitas, Schulen und Horten zur Nutzung zur Verfügung.

Der Verkehrsübungsplatz besteht aus mehreren Informationstafeln, Straßenschildern, einem Ampelsystem und bietet die Möglichkeit, verschiedene Verkehrssituationen nachzustellen und zu erproben. Dadurch können die Kinder auf einem abgegrenzten Gelände lernen, wie man sich sicher im Straßenverkehr bewegt.

Die Verwaltung des Verkehrsübungsplatzes übernimmt der Internationale Bund.
Bei Bedarf können sich die Einrichtungen unter den angegebenen Kontaktdaten anmelden und ein Verkehrserziehungsprojekt abstimmen.


Kontakt:
03943/625481 oder  daniela.puse@internationaler-bund.de



Weitere Informationen und Koordination über:
Quartiersmanagement - Internationaler Bund
Ansprechpartnerin: Frau Daniela Puse
Kinder- und Jugendhilfezentrum Harz
Feldstraße 7 a
38855 Wernigerode
Tel. 03943-625481
E-Mail: Daniela.Puse@internationaler-bund.de
Internet: www.internationaler-bund.de


Zurück