Erlebnis Stadtwald und Wandertouren

Skiloipen im Stadtwald

Die Waldflächen und ihre Wanderwege, Loipen und Fahrradrouten werden von uns allen gerne an Wochenenden und am Feierabend genutzt, um uns zu erholen.

Das ging früheren Generationen nicht anders und soll auch in der Zukunft der Kinder und Enkel dieser Stadt so bleiben.

Schon seit 1872, mit dem Anschluss an das Eisenbahnnetz und 1898/99 mit der Harzer Schmalspurbahn wurde Wernigerode mehr und mehr zum Ausflugsziel und Erholungsort.

Die Harburg wurde 1881 erbaut und 1906 wurde das Berghotel Armeleuteberg eingeweiht.

Es wurden für herrliche Aussichten der 12 Meter hohe Kaiserturm und ein Aussichtsturm auf den Wolfsklippen geschaffen. Eine Rodelbahn am Armeleuteberg kam 1908 hinzu (21 % Gefälle auf inzwischen 2 km) und eine Sprungschanze im Salzbergtal (heute Zwölfmorgental).

Heute haben wir im Stadtwald außerdem fünf Waldparkplätze mit Wanderübersichtsplänen, überdurchschnittlich viele Sitzgruppen, Schutzhütten und Fußgängerbrücken, Wanderwege des Harzklubs, ein Blindenwanderweg, historische Wege am Schloß Wernigerode mit denkmalgeschützten Relikten, drei Radwanderwege und eine Mountainbikestrecke, einen Fischlehrpfad, historische Grenzsteine und Gedenksteine, fünf eingefasste Wasserquellen und diverse offen gehaltene Aussichtspunkte. Rodler und Skifahrer haben Möglichkeiten im Christianen- und Papental.

Bei ausreichender Schneelage wird die 10 km lange Stadtwald-Loipe gespurt. Ausgangspunkt ist der Parkplatz Försterplatz oberhalb des Forsthauses. Der dortige Übersichtsplan zeigt den Verlauf der ausgeschilderten Strecken an.

Damit all dies in gutem Zustand und zugänglich bleibt, pflegen wir jährlich mehrere tausend Meter des Wegenetzes.

Sie können unsere Arbeit erheblich unterstützen, indem Sie unseren Aufwand für Unrat und Schäden so gering wie möglich halten.

Wernigerodes Stadtwald ist ein beliebtes Ziel für Spaziergänger und Wanderer.

Nicht nur die ehemaligen Schlossgärten mit dem Wildpark und dem Lustgarten laden zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Rund um Wernigerode bieten die Wälder unterschiedlichste Wandermöglichkeiten. Zusammengefasst und als gratis WanderApp dargestellt wurden Routenvorschläge von der Wernigerode Tourismus GmbH.

Mehr Informationen zu den beliebtesten Wandertouren gibt es im AppStore oder auf http://www.wernigerode-tourismus.de/.


Kontakt und weitere Informationen:

Stadtverwaltung Wernigerode
Revier Stadtforst
Bahnhofstraße 35
38855 Wernigerode 
Tel: 03943. 654. 822
E-Mail: Michael.Selmikat@wernigerode.de

Zurück