Stadtfeldbeirat

Am 05. September 2012 konstituierte sich der Stadtfeldbeirat im Quartiersmanagement des Internationalen Bundes. Ihm gehören ehrenamtlich sechs Bewohner und ehemalige Bewohner des Stadtfeldes an.

Der Beirat sieht seine Aufgaben in der Mitgestaltung und Verbesserung der allgemeinen Lebensbedingungen und Wohnkultur aller Bürger und nimmt dazu gern Hinweise und Anregungen der Bürger entgegen. 

Weiterhin ist der Stadtfeldbeirat ein beratendes Organ des Stadtfeldbüros und unterstützt die Arbeit der Quartiersmanager und hat Mitspracherecht bei der Verwendung bestimmter finanzieller Mittel.

Die Mitglieder des Beirates bieten kostenfrei Hilfe zu Fragen über Hartz IV Angelegenheiten, zum Mietrecht, zum Umgang mit Computern und der Unterstützung für Behinderte Menschen, der Kinder- und Jugendarbeit und bei der Teilnahme am kulturellen und sozialen Leben. 

Fragen der Bürger können gern zu den Sprechzeiten der Quartiersmanager montags von 15.00 - 18.00 Uhr gestellt werden.

Zurück