1. Stadtentwicklung

    wernigerode
     

    Die Stadtentwicklungsplanung ist ein in ständiger Fortschreibung und Rückkoppelung befindlicher Prozess. Sie koordiniert kontinuierlich die räumliche, wirtschaftliche und soziale Entwicklung der Stadt.

    mehr ...
  2. Stadtentwicklungskonzept

    Das Stadtentwicklungskonzept dient sowohl gesamtstädtisch als auch teilräumlich - in den Prioritätsgebieten Harzblick, Stadtfeld, Burgbreite, Am Ziegenberg und Altstadt - als eine Grundlage für langfristiges Handeln, und für städtische Entscheidungen aus Politik und Verwaltung zur Umsetzung der Stadtumbauziele.

    mehr ...
  3. Stadtteilentwicklungskonzept Altstadt Wernigerode

    Die Altstadt Wernigerode ist als urbane Mitte mit ihrem bauhistorischen Erbe das politische, wirtschaftliche, kulturelle und soziale Zentrum der Stadt. Als Wohnstandort kommt der Altstadt eine besondere Bedeutung zu. Die Altstadtentwicklung bleibt wichtiges Projekt der Stadtentwicklung. Deshalb erfolgte die Aufnahme in das Förderprogramm Aktive Stadt- und Ortsteilzentren und die Erarbeitung des notwendigen Stadtteilentwicklungskonzeptes.

    mehr ...
  4. Handlungskonzept Wohngebiet Stadtfeld

    Wohngebiet Stadtfeld in Wernigerode
    Das Wohngebiet Stadtfeld ist in das Bund-Länder-Programm Soziale Stadt aufgenommen worden. Ziel ist es, bauliche Investitionen mit Maßnahmen zur Förderung von Bildung, Beschäftigung und Integration vor Ort zu bündeln, wofür es notwendig wurde, ein Handlungskonzept zu erarbeiten.
    mehr ...