1. Eine Buchlesung besonderer Art

    Buch Leo Perutz - Nachts unter der steinernen Brücke.jpg
    Mit Neugier folgten 15 Senior/innen einer Ankündigung zur Buchlesung, die auf Initiative der Seniorenvertretung der Stadt Wernigerode e. V. und des Frauenzentrums Wernigerode am 01.11.2017 in deren Räumen stattfand. Frau Blume stellte aus dem Roman „Nachts unter der steinernen Brücke“ das Leben im  mittelalterlichen Prag dar. In 14 Einzelgeschichten schildert der Autor Leo Perutz feinfühlig das Leben der jüdischen Bevölkerung.
    mehr ...
  2. Jahresrückblick der Seniorenvertretung der Stadt Wernigerode e. V.

    Vorstandsvorsitzende Frau Rita Ahrens bei der Mitgliederversammlung der Seniorenvertretung der Stadt Wernigerode e. V.
    Die Seniorenvertretung blickt mit Freude auf ein ereignisreiches Jahr mit vielen schönen, abwechslungsreichen Veranstaltungen zurück, und die Senioren können sich schon auf das neue Programm des nächsten Jahres freuen. Jedoch ist das Hauptanliegen des Vereins, die Interessen der älteren Generation zu vertreten. Für diese umfangreichen Aufgaben werden dringend weitere Mitstreiter gesucht.
    mehr ...
  3. Seniorenvertretung feierte Jahresabschluss mit weihnachtlichem Nachmittag

    Adventsnachmittag der Seniorenvertretung am 05.12.2017 mit der Geigenbauerfamilie Vorbrodt
    Als Abschlussveranstaltung in diesem Jahr hat sich der Vorstand der Seniorenvertretung der Stadt Wernigerode e. V. etwas Besonderes ausgedacht. In den weihnachtlich geschmückten Räumen der Remise konnten der Geigenbauer Herr Vorbrodt und sein Sohn Aaron begrüßt werden.
    mehr ...
  4. Senioren frühstücken im Freien und sind dabei sozial

    Senioren beim Bürgerfrühstück auf dem Marktplatz Wernigerode
    Am Sonntag, dem 21.05.17, war die Seniorenvertretung der Stadt Wernigerode e. V. zum fünften mal mit einem Tisch beim Bürgerfrühstück auf dem Marktplatz Wernigerode dabei, um kranken und bedürftigen Kindern zu helfen.
    mehr ...
  5. Senioren und Studenten der Reisegruppe "Alt und Jung auf Reisen" besuchten Salzwedel und Arendsee

    Die Seniorengruppe und die Studentinnen der Fachschule Harz auf ihrer Fahrt nach Salzwedel
    „Wie immer auf altbewährte Art und Weise fuhren wir am 19. September 2017 mit dem ‚Rübeländer' in die Altmark. Nach entspannter Fahrt bei kurzweiliger und oft lustiger Unterhaltung kamen wir in Salzwedel an", berichtet Monika Unger von der Seniorenvertretung der Stadt Wernigerode e. V.
    mehr ...
  6. "Jung und Alt auf Reisen" beim Kochevent

    Gemeinsam ließen sich Senioren und Studenten das selbstgekochte Essen im Garten des Senioren- und Familienhauses schmecken.
    Als kleines Dankeschön an die Mitarbeiter der Arbeitsgruppe „Jung und Alt auf Reisen“ der Wernigeröder Seniorenvertretung e. V. und der beteiligten Tourismusstudenten hatten die Senioren zu einem gemeinsamen Essen eingeladen. Die Studenten organisierten für 50 Senioren eine Mehrtagesfahrt an die Mosel und eine Tagesfahrt nach Halle.
    mehr ...
  7. Bildungsreise zur Rangerstation Scharfenstein mit der Seniorenvertretung Wernigerode e. V.

    Rangerstation Scharfenstein.JPG
    Drei Mal im Jahr fahren Senioren mit einem Bus ab dem Hauptbahnhof von Wernigerode zur Rangerstation am Scharfenstein. Die Fahrten sind sehr beliebt und immer schnell ausgebucht. Lesen Sie hier die Tipps, wie Sie doch Karten bekommen können!
    mehr ...
  8. Wanderfreudige Senioren

    Im Mai 2016 fuhren die Senioren nach Halberstadt, um den Domschatz zu besichtigen.
    Die Seniorenvertretung der Stadt Wernigerode e. V. bietet seit längerem einen besonderen Service für ältere Bürger unserer Stadt. Frau Annemarie Eilers, Frau Brigitte Mendritzki und seit kurzem auch Reinhilde Schneckenberg organisieren jeden Monat einen interessanten Ausflug und/oder Spaziergang zu nahegelegenen Orten und Objekten.
    mehr ...
  9. Informationsveranstaltung und Sonderausstellung zum neuen Pflegegesetz II

    Unbenannt1.JPG
    Die Seniorenvertretung der Stadt Wernigerode e.V. hatte zum 18.01.2017 gemeinsam mit der Gemeinnützigen Gesellschaft für Sozialeinrichtungen Wernigerode mbH (GSW) zu einer Informationsveranstaltung über das neue Pflegestärkungsgesetz II in das Seniorenzentrum Wernigerode-Stadtfeld eingeladen. Ausführliche Informationen zum neuen Pflegestärkungsgesetz finden Sie hier: klick
    mehr ...
  10. Gesund ernähren in jedem Alter

    Gemeinsam mit den Kochlehrlingen des 2. Lehrjahres der Berufsbildenden Schule Wernigerode bereiteten die Seniorinnen leckere Speisen zu.
    Kennt jemand von unseren Senioren Gersten-Salat auf türkische Art, Käse-Linsen-Salat mit roten Linsen, Grüne-Kresse-Smoothie oder ganz und gar Polenta-Schnitten oder Süßkartoffelsuppe mit Apfel? Diese und noch andere kleine Gerichte bereiteten die Senioren unter der schon fachkundigen Anleitung der Kochlehrlinge des zweiten Lehrjahres der Berufsbildenden Schule Wernigerode zu.
    mehr ...
Eintrag: 1 - 10 / 41 Seite: Davor 1|2|3|4|5 Danach