1. Vorstandswahl der Seniorenvertretung der Stadt Wernigerode

    Der neue am 11.04.2018 gewählte Vorstand der Seniorenvertretung der Stadt Wernigerode e.V. (obere Reihe v.l.: Birgitt Siegert Schatzmeisterin, Gerlinde Heyder 1. Vors, Hartmut Unger 2. Vors.; in der unteren Reihe die drei Beisitzer
    Vor nunmehr fast 25 Jahren wurde die Seniorenvertretung der Stadt Wernigerode e. V. gegründet. Auf der Wahlversammlung am 11.04.2018 wurde nun der "Staffelstab" weitergegeben. Der neue Vorstand besteht aus Gerlinde Heyder, Hartmut Unger, Birgitt Siegert, sowie den drei Beisitzern Monika Unger, Elke Morenz und Bärbel Mattheß.
    mehr ...
  2. Die Seniorenvertretung der Stadt Wernigerode e. V.

    Der neue am 11.04.2018 gewählte Vorstand der Seniorenvertretung der Stadt Wernigerode e.V. (obere Reihe v.l.: Birgitt Siegert Schatzmeisterin, Gerlinde Heyder 1. Vors, Hartmut Unger 2. Vors.; in der unteren Reihe die drei Beisitzer
    Die Seniorenvertretung ist die Interessenvertretung der Einwohner über 60 Jahre von Wernigerode und den fünf Ortsteilen. Der Verein arbeitet partei- und konfessionsübergreifend, er ist verbandsunabhängig. Am 11.04.2018 wählte die Seniorenvertretung der Stadt Wernigerode e. V. ihren neuen Vorstand.

    mehr ...
  3. Generationenkonzert der besonderen Art

    Solistin Svenja Trosin spielte ein Hornkonzert
    Am 21.03.2018 fanden sich bereits zum 6. Mal "Jung und Alt" zusammen, um gemeinsam ein besonderes Konzerterlebnis zu genießen. Die Aula des Stadtfeldgymnasiums Wernigerode war übervoll, 93 Senioren und insgesamt fast 100 Schüler waren gekommen, um diesen besonderen Nachmittag zu erleben.
    mehr ...
  4. Senioren freuen sich auf ein ereignisreiches Jahr 2018

    Die Mitglieder der Seniorenvertretung in ihrer Gruppe \'Jung und Alt auf Reisen\' bei ihrer Tagesfahrt nach Salzwedel am 19.09.2017
    Die Seniorenvertretung der Stadt Wernigerode hat auch in diesem Jahr ein buntes Programm zusammengestellt, das an alle Mitglieder und interessierten Senioren der Stadt gerichtet ist und auf das alle neugierig sein können.
    mehr ...
  5. Vereine treffen Vereine

    Christine Schulz, Leiterin der Seniorenschreibwerkstatt im Senioren- und Familienhaus (re.) und Rita Ahrens, Vorsitzende der Seniorenvertretung der Stadt Wernigerode e. V.
    Bei ihrer letzten Veranstaltung traf die Seniorenvertretung auf die Seniorenschreibwerkstatt in der Steingrube 8. Gerlinde Heyder: „Die Akteure verrieten uns, woher sie ihre Inspirationen nehmen, wie sie es angehen, einen Gedanken, der ihnen nicht mehr aus dem Kopf geht, oder etwas ganz Flüchtiges zu Papier zu bringen. Frau Schulz leitet und unterstützt die Schreibenden, und wir hatten den Eindruck, mit viel Herzblut!“
    mehr ...
  6. Jahresrückblick der Seniorenvertretung der Stadt Wernigerode e. V.

    Vorstandsvorsitzende Frau Rita Ahrens bei der Mitgliederversammlung der Seniorenvertretung der Stadt Wernigerode e. V.
    Die Seniorenvertretung blickt mit Freude auf ein ereignisreiches Jahr mit vielen schönen, abwechslungsreichen Veranstaltungen zurück, und die Senioren können sich schon auf das neue Programm des nächsten Jahres freuen. Jedoch ist das Hauptanliegen des Vereins, die Interessen der älteren Generation zu vertreten. Für diese umfangreichen Aufgaben werden dringend weitere Mitstreiter gesucht.
    mehr ...
  7. Bildungsreise zur Rangerstation Scharfenstein mit der Seniorenvertretung Wernigerode e. V.

    Rangerstation Scharfenstein.JPG
    Drei Mal im Jahr fahren Senioren mit einem Bus ab dem Hauptbahnhof von Wernigerode zur Rangerstation am Scharfenstein. Die Fahrten sind sehr beliebt und immer schnell ausgebucht. Lesen Sie hier die Tipps, wie Sie doch Karten bekommen können!
    mehr ...
  8. Seniorenvertretung feierte Jahresabschluss mit weihnachtlichem Nachmittag

    Adventsnachmittag der Seniorenvertretung am 05.12.2017 mit der Geigenbauerfamilie Vorbrodt
    Als Abschlussveranstaltung in diesem Jahr hat sich der Vorstand der Seniorenvertretung der Stadt Wernigerode e. V. etwas Besonderes ausgedacht. In den weihnachtlich geschmückten Räumen der Remise konnten der Geigenbauer Herr Vorbrodt und sein Sohn Aaron begrüßt werden.
    mehr ...
  9. Eine Buchlesung besonderer Art

    Buch Leo Perutz - Nachts unter der steinernen Brücke.jpg
    Mit Neugier folgten 15 Senior/innen einer Ankündigung zur Buchlesung, die auf Initiative der Seniorenvertretung der Stadt Wernigerode e. V. und des Frauenzentrums Wernigerode am 01.11.2017 in deren Räumen stattfand. Frau Blume stellte aus dem Roman „Nachts unter der steinernen Brücke“ das Leben im  mittelalterlichen Prag dar. In 14 Einzelgeschichten schildert der Autor Leo Perutz feinfühlig das Leben der jüdischen Bevölkerung.
    mehr ...
  10. Senioren und Studenten der Reisegruppe "Alt und Jung auf Reisen" besuchten Salzwedel und Arendsee

    Die Seniorengruppe und die Studentinnen der Fachschule Harz auf ihrer Fahrt nach Salzwedel
    „Wie immer auf altbewährte Art und Weise fuhren wir am 19. September 2017 mit dem ‚Rübeländer' in die Altmark. Nach entspannter Fahrt bei kurzweiliger und oft lustiger Unterhaltung kamen wir in Salzwedel an", berichtet Monika Unger von der Seniorenvertretung der Stadt Wernigerode e. V.
    mehr ...
Eintrag: 1 - 10 / 48 Seite: Davor 1|2|3|4|5 Danach