1. Senioren gestalteten neues Wandbild für das Familienzentrum Wernigerode

    .
    Ein buntes Bild - mit Spaß von Mitgliedern der Seniorenvertretung der Stadt Wernigerode und den Bewohnern des Seniorenzentrums Stadtfeld gemalt! Unter der sachkundigen Begleitung von Brigitte Mendrizki erzählten die Seniorinnen und Senioren ihre Erlebnisse in der Natur mit Pinsel und Farbe auf der Leinwand.
    mehr ...
  2. Fortbildungsfahrt für Senioren zum Scharfenstein am 25. Juli 2017 - Anmeldung bitte am 04.07.2017!

    Rangerstation Scharfenstein.JPG
    Die Nationalparkverwaltung und die Harzer Verkehrsbetriebe bieten am Montag, dem 25. Juli 2017, eine Fortbildungsfahrt für Senioren zum Scharfenstein im Nationalpark Harz an. Für die Fahrt ist eine Anmeldung bei Frau Monika Unger unter Telefon (03943) 604710 am 04.07.2017 in der Zeit von 10:00 bis 12:00 Uhr erforderlich.
    mehr ...
  3. Mut für die Jugend - Fotoausstellung im "Sonneck - Harzfriede"

    Artikelbild gelungene-Portraits.jpg
    Unter professioneller Anleitung und mit viel Freude wurden Portraitfotos von Bewohnerinnen und Bewohnern des Pflegeheimes „Sonneck – Harzfriede“ erstellt. Jedes Foto, ob in Farbe oder schwarz-weiß, zeigt die Würde und die innere Schönheit des alten Menschen, berichtet aus dem Schatz gelebten Lebens, lässt Freude oder Ernst, Neugier oder In-sich-Ruhen, eigene Stärke, Sehnsucht, Hoffnung, inneren Frieden sichtbar werden.
    mehr ...
  4. Seniorenvertretung der Stadt Wernigerode e. V. sucht Verstärkung

    Im November 2015 organisierte die Seniorenvertretung ein Seminar zum Thema Moderne Kommunikationsmittel, Foto: Gruppenbild Seminarteilnehmer mit Seminarleiter Herrn Koglin
    In ihrer Jahresvollversammlung am 23.11.2016 blickte die Vorsitzende der Seniorenvertretung der Stadt Wernigerode e. V., Frau Rita Ahrens, auf die vielfältigen Aktivitäten des Vereins im vergangenen Jahr zurück und gab einen Ausblick auf das Jahr 2017.
    mehr ...
  5. Altersgerechtes Wohnen im Argenta Wohnpark Hasserode

    Argenta Wohnpark Hasserode2.jpg
    Auf dem Gelände der ehemaligen Schokoladenfabrik „Argenta“ im Wernigeröder Ortsteil Hasserode entstehen zurzeit moderne, barrierefreie Zwei- und Drei-Raum-Wohnungen sowie vier Doppelhaushälften für Eigentümer und Mieter. Bis Mitte 2018 sollen die Bauarbeiten abgeschlossen werden.
    mehr ...
  6. Zwei "Kinder" der Stadt Wernigerode wollen ihre bereits bestehende Zusammenarbeit besser strukturieren

    GSW und Seniorenvertretung.JPG
    Die Seniorenvertretung der Stadt Wernigerode e. V. und die Gemeinnützige Gesellschaft für Sozialeinrichtungen Wernigerode (GSW) entwickeln gemeinsam neue Angebote für die Wernigeröder Senioren.
    mehr ...
  7. So schmeckt das Essen - neue Wege im "Sonneck-Harzfriede"

    Gemeinsam arbeiten - es gelingt!
    Vieles hat sich im Pflegeheim „Sonneck – Harzfriede“ in den letzten Monaten getan: Nach Wünschen und Vorschlägen der Bewohner und Angehörigen wurde im Jahr 2016 ein Konzept im Sinn "Hausgemeinschaft" eingeführt. Das Pflegeheim „Sonneck – Harzfriede“ ist das erste in der Region, das nach diesem neuen Konzept arbeitet.
    mehr ...
  8. Großer Andrang im ehemaligen Finanzamt beim „Tag der offenen Baustelle“ am 19.11.16 - ein erster Eindruck der Seniorenvertretung zum neuen advita Haus Wernigerode

    Zu Beginn des Tages der offenen Baustelle hatten sich bereits Besucherschlangen gebildet. Insgesmat über 600 Interessenten schauten sich das neu entstehende Seniorenwohnhaus an.
    Vier Mitglieder der Seniorenvertretung der Stadt Wernigerode hatten die Ehre, vom Planungsingenieur Herrn Hannemann persönlich durch die fast fertigen Räume und Etagen geführt zu werden.
    mehr ...
  9. Informationsveranstaltung und Sonderausstellung zum neuen Pflegegesetz II

    Unbenannt1.JPG
    Die Seniorenvertretung der Stadt Wernigerode e.V. hatte zum 18.01.2017 gemeinsam mit der Gemeinnützigen Gesellschaft für Sozialeinrichtungen Wernigerode mbH (GSW) zu einer Informationsveranstaltung über das neue Pflegestärkungsgesetz II in das Seniorenzentrum Wernigerode-Stadtfeld eingeladen. Ausführliche Informationen zum neuen Pflegestärkungsgesetz finden Sie hier: klick
    mehr ...
  10. Der Verein "Mentor - Die Leselernhelfer Wernigerode e. V." informiert

    mentor LOGO-WR12.JPG
    MENTOR ist eine Initiative von Ehrenamtlichen zur Förderung der Lese- und Sprachkompetenz von aufgeschlossenen und förderbedürftigen Kindern unter 16 Jahren aller Schultypen. Seit seiner Gründung vor über 5 Jahren hilft "Mentor Wernigerode e. V. - Die Leselernhelfer" auch in Wernigerode durch individuelle Einzelförderung Kindern, die Schwierigkeiten im Umgang mit der deutschen Sprache haben. Der Verein organisiert und betreut die Zusammenarbeit zwischen Mentoren (Lesebegleitern), Kindern und Schulen.
    mehr ...
Eintrag: 1 - 10 / 16 Seite: Davor 1|2 Danach