Schaudepot im Harzmuseum Wernigerode

Gemälde aus dem Schaudepot im Harzmsueum
Im Gebäude Oberpfarrkirchhof 5 befindet sich das Schaudepot Harzkunst des Harzmuseums, das im Jahr 2006 eröffnet wurde.

Auf der Fläche von mehr als 100m2 sind Gemälde und Grafiken ausgestellt und gelagert.

Schwerpunkt der Sammlung sind Arbeiten des 19. Jahrhunderts, der Wernigeröder Künstlerkolonie und von Künstlern der Region.


Das Depot ist wegen der noch nicht abgeschlossenen Sanierung des Stadtarchivs derzeit nicht zugänglich.

Bitte nehmen Sie bei Interesse Kontakt über das Harzmuseum auf.

Zurück