Netzwerke in der Region (Auswahl)

Netzwerke werden immer wichtiger für berufliche und geschäftliche Erfolge. In der Harzregion wurden in den letzten Jahren zukunftsorientierte Netztwerke geschaffen, die eine gesunde Basis für die wirtschaftliche Entwicklung der Region sind.


Das Portal Wirtschaft-Harz hat sich zum Ziel gesetzt, Netzwerke und Synergien zu schaffen und zu unterstützen um somit die wirtschaftlichen Potentiale der Region weiter zu heben und auszubauen.
mehr ...

TECLA (Gesundheitswirtschaft)
Das ZIM NEMO Projekt TECLA ist ein Netzwerk aus innovativen Mittelständlern, der Hochschule Harz, der MLU Halle, Forschungseinrichtungen und Fachexperten die Kompetenzen aus der Medizintechnik, weitreichenden Dienstleistungen um die Pflege, Informations- und Kommunikationstechnologie, Technologietransfer, Patentierung sowie Politik und Finanzierung in den Aufbau der "Pflege von morgen" investieren.
mehr...

Regenerative Modellregion Harz (RegMod Harz) und E-Energie
Ziel des Projektes "Regenerative Modellregion Harz" (RegModHarz) ist die technische und wirtschaftliche Erschließung und Einbindung erneuerbarer Energieressourcen im täglichen Gebrauch. Dazu haben sich 19 regionale und nationale Partner aus Wirtschaft und Wissenschaft zu einem Konsortium zusammengeschlossen. Kern des Projektes ist ein Virtuelles Kraftwerk (VK), Erzeuger Erneuerbarer Energie, programmierbare Haushaltsgeräte sowie Energiespeicher miteinander koordiniert werden. Durch die Verbindung von Erzeugung, Speicherung und Verbrauch soll der Nachweis erbracht werden, dass eine stabile, zuverlässige und verbrauchernahe Versorgung mit elektrischer Energie durch einen maximalen Anteil erneuerbarer Energieträger möglich ist.
mehr...

AL-CAST
verfolgt das Ziel, die Harzregion bis zum Jahre 2015 als Komptenzregion um den Werkstoff Aluminium zu entwickeln,
mehr...

MAHREG-Automotive
ist das Kompetenznetzwerk der Automobilzulieferer in Sachsen-Anhalt (weit über 100 Partner aus Wirtschaft und Forschung),
mehr...

Pulvermetallurgisches Kompetenz-CentrumThale GmbH
Ingenieurtechnisches Kompetenzzentrum, welches sich schwerpunktmäßig mit der industrienahen Weiterentwicklung der Pulvermetallurgie befasst,
mehr...

tti-Technologietransfer und Innovationsförderung Magdeburg GmbH
, Netzwerk Medizintechnik
7 KMU, vorwiegend aus Sachsen-Anhalt, wollen multifunktionale medizinische Gebrauchsprodukte aus Kunststoff für invasiveAnwendungen entwickeln und weltweit vermarkten,
mehr...

Zurück