Externe Stellenausschreibung - ständigen Vertreter der Leiterin (m/w) der Kindertagesstätte Kinderland Pusteblume

Stellenausschreibung der Stadt Wernigerode
Die Stadt Wernigerode stellt zum schnellstmöglichen Zeitpunkt

einen ständigen Vertreter der Leiterin der Kindertagesstätte "Kinderland Pusteblume"

ein.

Die Kindertagesstätte ist eine Bildungseinrichtung in der Kinder im Alter von 2,5 Jahren bis zum Ende der Grundschulzeit in zwei Bereichen (Kita und Hort) betreut werden. Fest integriert in die pädagogische Arbeit ist die Hengstenberg - Bewegungspädagogik. Im Mittelpunkt dieses Konzeptes steht die behutsame bewegungspädagogische Unterstützung des kindlichen Bewegungs-und Forschungsdranges. Unter www.familienfreundliches-wernigerode.de finden Sie unter der Rubrik "Kinder, Jugend und Familie" zur Kindertagesstätte "Kinderland Pusteblume" nähere Informationen.

Persönliche Anforderungen:

1. Abschluss Studium soziale Arbeit in Verbindung mit Berufserfahrung in einer Kindertagesstätte oder als staatlich anerkannte Erzieher/in
2. Zusatzqualifizierung für Leiter/innen bzw. geeigneter Fortbildungen für Leitungskräfte
3. Übernahme von Leitungsaufgaben
4. Leitungserfahrung wünschenswert
5. Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern in der Altersgruppe 2,5 Jahre bis Ende Grundschulalter
6. Teamfähigkeit, persönliche Führungsqualitäten und Durchsetzungsfähigkeit
7. Organisationsfähigkeit
8. kommunikative Offenheit in Zusammenarbeit mit Eltern, Mitarbeitern, Trägern und mit unterschiedlichen Partnern
9. physische und psychische Belastbarkeit
10.Bereitschaft zur Fortbildung
11.mit besonderem Interesse am pädagogischen Konzept der Einrichtung,

Die Stelle ist eine unbefristete Stelle.

Es handelt sich um eine Stelle mit derzeit wöchentlich 32 Stunden. Auf Wunsch wäre eine Erhöhung oder Verringerung der Wochenstunden möglich.

Die Vergütung richtet sich nach TVöD VKA bei einer Belegung von momentan ca. 228 Plätzen, Entgeltgruppe S17.

Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagefähige Bewerbung reichen Sie bitte schriftlich bis zum 31.05.2018 im Sachgebiet Personal, Frau Otte, Marktplatz 1, 38855 Wernigerode, Tel.: 03943/ 654-120 ein.

Bewerbungen per E-Mail finden keine Berücksichtigung.

Bewerbungsunterlagen werden aus Kostengründen nur zurückgeschickt, wenn Sie uns einen ausrei­chend frankierten, mit Adresse versehenen Rückumschlag in angemessener Größe einreichen.

Dorff
Amtsleiter Haupt- und Rechtsamt

Zurück