Externe Stellenausschreibung - Die Stadt Wernigerode stellt zum schnellstmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 31.12.2020 einen Stadtplaner (m/w)

Aktuelle Stellenausschreibungen

Aufgabenbereiche

»    Bearbeitung von Bauleitplänen (auch Entwurfsbearbeitung CAD-gestützt)
»    Verfahrenssteuerung und Koordinierung von Bauleitplanverfahren
»    Bearbeitung von Aufgaben der Verkehrsplanung
»    Bearbeitung der Stadtentwicklungsplanung
»    Abstimmung mit Behörden, Bürgern und Institutionen
Eine Änderung in den Aufgabengebieten ist nicht ausgeschlossen.

Persönliche Anforderungen

»    abgeschlossenes Studium (TU/FH) der Fachrichtung Städtebau/Stadt­planung, Raumplanung oder Architektur mit Vertiefung Städtebau
»    fundierte Kenntnisse in allen Bereichen des Bau- und Planungsrechtes
»    fundierte EDV-/CAD- Kenntnisse und Fertigkeiten
»    Kenntnisse im Verwaltungs- und Umweltrecht wären von Vorteil
»    interdisziplinäres Koordinierungsvermögen, Kommunikationsfähigkeit und Präsentationssicherheit  von Planungen sowie Verhandlungsgeschick im Umgang mit Planungsbeteiligten
»    Team- und Durchsetzungsfähigkeit
»    hohe physische und psychische Belastbarkeit
»    Flexibilität
»    Bereitschaft zur Aus- und Fortbildung
»    Führerscheinklasse B

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit derzeit 40 Wochenstunden.

Die Vergütung richtet sich nach TVöD VKA, Entgeltgruppe 10.

Schwerbehinderte Bewerber (m/w) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Mit dieser Ausschreibung werden auch Absolventen (m/w) angesprochen.

Ihre schriftlichen Bewerbungen reichen Sie bitte bis zum 21. Juni 2018 im Sachgebiet Personal, Frau Otte, Marktplatz 1, 38855 Wernigerode, Telefon 03943/654129 ein.

Bewerbungsunterlagen werden aus Kostengründen nur zurückgeschickt, wenn Sie uns einen ausrei-chend frankierten, mit Adresse versehenen Rückumschlag in angemessener Größe einreichen.

Dorff
Amtsleiter Haupt- und Rechtsamt
Beschreibung (Dateigröße)
  1. 180524_stadtplaner.pdf ( 1.89 MB)

Zurück